27.03.13 19:05 Uhr
 345
 

Hannover: Polizei verstärkt Kontrollen am "Car-Freitag"

Am Karfreitag verstärkt die Polizei Hannover ihre Kontrollen wie jedes Jahr. Denn am sogenannten "Car-Freitag" findet wieder ein Treffen der hannoverschen Tuning-Szene statt.

Dieses Treffen wird die Saison eröffnen und dann trifft sich die Szene mit ihren Autos und Motorrädern jeden Freitag.

"Die meisten Szeneangehörigen benehmen sich vernünftig und treffen sich, um sich über ihr Hobby auszutauschen. Leider gibt es jedoch immer wieder Einzelne, die durch waghalsige Manöver oder illegale Rennen auf sich aufmerksam machen wollen", so Erster Polizeihauptkommissar Roland Lerche, der Leiter des Einsatzes.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Miietzii
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Polizei, Hannover, Kontrolle, Tuner, Karfreitag
Quelle: www.presseportal.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Südkorea: Mord an Kim Jong Uns Bruder per Lautsprecher in Nordkorea verbreitet
Surflegende Kelly Slater fordert "Abschlachten" von Haien auf La Renunion
Fulda: Karnevalsverein wird bedroht und Rassismus unterstellt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kasseler Straßenfest wird Wurst-Sperrgebiet
WHO-Studie: Mehr als 300 Millionen Menschen leiden an Depressionen
Neuseeland: 61 Millionen Jahr alt - Forscher entdecken fossilen Riesenpinguin


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?