27.03.13 14:29 Uhr
 274
 

Mülheim: Neugeborenes auf Straße ausgesetzt

Durch ein Wimmern ist eine 48-jährige Anwohnerin am Mittwochmorgen in Mülheim auf ein ausgesetztes Kind aufmerksam geworden. Als sie den Geräuschen gegen 5:30 Uhr nachging, entdeckte sie einen frisch entbundenen Säugling mitten auf der Fahrbahn. Die Anwohnerin verständigte sofort die Rettungskräfte.

Das kleine Mädchen wurde kurz zuvor unfachmännisch entbunden, berichtete die Polizei. Neben dem Kind befanden sich Blutspuren auf der Fahrbahn. Das Kind war aufgrund der eisigen Temperaturen in einer bedrohlichen Situation.

Das Kind wurde in eine Spezialklinik gebracht. Kurz nach dem Fund konnte die Polizei die Mutter des Babys ausfindig machen. Sie ist minderjährig und handelte nach ersten Erkenntnissen aus Verzweiflung. Die Eltern hatten von der Schwangerschaft nichts mitbekommen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tobsen2009
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Straße, Fund, Neugeborenes, Mülheim
Quelle: www.derwesten.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hagen: Wohnung wegen Kakerlakenbefall geräumt
Münchner Amoklauf: Am Jahrestag wird Opfern gedacht und Mahnmal übergeben
Chester Bennington: Neue Informationen über seinen Selbstmord

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.03.2013 14:32 Uhr von Bokaj
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Mensch Mädchen, ein Baby bei eisigen Temperaturen mitten auf der Straße liegen zu lassen. Was ging in deinem Kopf nur vor????

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hagen: Wohnung wegen Kakerlakenbefall geräumt
Münchner Amoklauf: Am Jahrestag wird Opfern gedacht und Mahnmal übergeben
Chester Bennington: Neue Informationen über seinen Selbstmord


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?