27.03.13 13:39 Uhr
 277
 

Apple hat ein neues Patent für Touchscreen-Steuerung erhalten

Das 2009 von Apple eingereichte Patent 8.407.623, das eine Methode zur Steuerung der Medienwiedergabe ohne auf den Display schauen zu müssen betrifft, wurde nun freigegeben.

Das Patent umfasst vor allem Gesten zu Steuerung des Musik-Players wie zum Beispiel, dass einfaches Antippen des Touchscreens die Wiedergabe starten oder pausieren lässt.

Die Gesten sind schon bei Apples Kopfhörern mit Fernbedienung zum Einsatz gekommen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: misfits94
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Apple, Patent, Touchscreen, Steuerung
Quelle: derstandard.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Facebook beklagt Desinformationen von Geheimdiensten auf seiner Plattform
2DS XL: Nintendo kündigt neuen, aber bekannten Spiele-Handheld an
Apple erhöht die Preise für Apps

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.03.2013 12:58 Uhr von Testboy007
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Welcher Vollidiot genehmigt solche Patente??

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ex-CDU-Politikerin Erika Steinbach findet, "Heute Show" diffamiert die AfD
Fußball/Regionalliga:Schwere Ausschreitungen beim Spiel Babelsberg gegen Cottbus
Red-Bull-Chef Mateschitz´ Faktencheck-Projekt trifft bei Medien auf Skepsis


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?