27.03.13 10:12 Uhr
 6.893
 

US-Seuchenschutzbehörde: Unerforschtes Virus aus Labor verschwunden

Das US-Forschungslabor Galveston hat die Seuchenschutzbehörde eingeschaltet, weil aus einem verschlossenen Kühlschrank eine Probe des Guanarito Virus (hämorrhagisches Fieber) verschwunden ist. Das Virus ist bislang sehr unzureichend erforscht.

Wie der Virus abhanden gekommen ist, wird derzeit noch geklärt. Während der Fernsehsender USA Today in diesem Zusammenhang von einer möglichen Bedrohung durch Bioterrorrismus warnt, spricht Fox News davon, dass für die Bevölkerung keine Gefahr ausgeht.

Der Guanarito Virus wird durch Tröpfcheninfektion übertragen und hat eine Inkubationszeit von 7 bis 16 Tagen. Er löst beim Menschen Fieber, Kopfschmerzen und Zahnfleischblutungen aus und führt durch hämorrhagischen Blutungen bei etwa einem Drittel der Infizierten zum Tod.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Teffteff
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: USA, Virus, Labor, Verschwinden
Quelle: www.iknews.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wort des Jahres 2016: "Postfaktisch" macht das Rennen
Himmelsfeuerwerk - Sternschnuppen in den nächsten Tagen
Mit diesen Tricks klappt Sex während der Periode

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

23 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.03.2013 10:13 Uhr von FrankaFra
 
+28 | -6
 
ANZEIGEN
World War Z.

It has begun.
Kommentar ansehen
27.03.2013 10:17 Uhr von fuxxa
 
+17 | -5
 
ANZEIGEN
Zum Glück nicht der T-Virus oder der Las Plagas Parasit. Sonst müsst ich mir noch ne Schrotflinte besorgen ;)
Kommentar ansehen
27.03.2013 10:18 Uhr von opa2012
 
+11 | -1
 
ANZEIGEN
Man lese oder sehe auch:

The Stand von Stephen King!
Kommentar ansehen
27.03.2013 10:20 Uhr von 123gizmo123
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
Das Bild erinnert an den 28 Days Later Virus Rage/Wut :D
Kommentar ansehen
27.03.2013 10:42 Uhr von Destkal
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
Noch habt ihr Zeit euer Zombie Survival Kit zusammenzustellen.
Kommentar ansehen
27.03.2013 11:15 Uhr von Hasskasper
 
+10 | -0
 
ANZEIGEN
Weiß zufällig jemand, wo ein leer stehendes Gefängnis ist?
Kommentar ansehen
27.03.2013 11:54 Uhr von kingoftf
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@Hasskasper

Alcatraz?
Kommentar ansehen
27.03.2013 12:08 Uhr von moitoi
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@Hasskasper

Wie wärs damit?
http://de.wikipedia.org/...
Kommentar ansehen
27.03.2013 13:44 Uhr von Bibabuzzelmann
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ach....als ob es nicht schon genug Seuchen gibt....hoffentlich erkrankt der Dieb selbst daran ^^
Kommentar ansehen
27.03.2013 13:58 Uhr von CPSmalls
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
ist doch eh alles von der us-regierung geplant. zack hauen die irgendeine scheiße raus und darauf kommen alle in die FEMA-Lager. was weiß ich
Kommentar ansehen
27.03.2013 14:01 Uhr von jupiter_0815
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Omg. Werde sofort meinen Nerf laden. Ja, Walking Dead hat was. Schon mal Highscool of Death geschaut? Auch mit Zombies. Krass.

[ nachträglich editiert von jupiter_0815 ]
Kommentar ansehen
27.03.2013 14:04 Uhr von -canibal-
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
...wenn ich die Kommentare hier so lese, dann beschleicht mich irgendwie der Verdacht das vor allem ein bestimtes Virus derzeit sein Unwesen treibt..../ kann über TV-Serien, Spielfilme und Viedeospiele übertragen werden und ist nur schwer wieder aus den Gehirnen heraus zu bekommen....

^^
Kommentar ansehen
27.03.2013 14:25 Uhr von jupiter_0815
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ja. Schaue aber auch Science Fiction, Anime wie Soul Eater ( gut auch Blut), Das Schloß im Himmel, Ich liebe Serien wie Dr.Who, Eureka usw. Ein Virus? Vielleicht, aber ich würde eher die Gefahr bei Sendungen wie Musikantenstadl suchen. Da war doch noch dieser Song von diesen Knödeln.... :-)

[ nachträglich editiert von jupiter_0815 ]
Kommentar ansehen
27.03.2013 14:37 Uhr von Götterspötter
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ich fänd ja Ebola/Marburg-Virus spannender : )
Aber so schaut es auch schon grusselige aus : )

Und bevor jetzt jemand über meinen Kommentar losheult - dem kann ich nur sagen .... Wer mit dem Feuer spielt kommt darin um !
Kommentar ansehen
27.03.2013 18:45 Uhr von -canibal-
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@Arrowette und jupiter_0815

ihr habt meine Anspielung aber schon auch ein bisschen durchschaut ne??? und so ganz im verborgenen...sagen wir beinahe verstanden, auf was und welchen Umstand mein Beitrag eigentlich zielt....:)
Also gut hier die Auflösung: "Beeinflussung und Hirnwäsche durch alle Arten von Medien"...

übrigens ein gutes Buch darüber von Krakauer. "Das Ornament der Masse". Krakauer beschreibt darin recht anschaulich das Phänomen der sich selbst bestärkenden Massenbeeinflussung durch die Medien. 1000 Leute hören oder lesen, dass ein Virus aus einem Laborschrank verschwunden ist. 1000 Leute lesen, dass der Virus gefährlich ist und man gar nicht wagt daran zu denken, was passieren würde, würde der Virus in die falschen Hände geraten. Das Wort "Bioterrorismus" wird beiläufig erwähnt, verfehlt aber keineswegs seine angstsuggerierende Wirkung....usw. 1000 Leute sprechen anderntags über diesen Virendiebstahl, erinnern sich aber kaum mehr an die Details und glauben mittlerweile, das international operierende Al-Quaida-Bioterroristen auf dem Weg nach Europa sind, um das gefährliche und Todbringende Virus unter die Leute zu mischen. 1000 Leute hören das und denken sich, hm irgendwo hab ich das schon von jemandem gehört oder irgendwo gelesen und haben dann das Gefühl sowieso nur das bestätigt zu bekommen, was sie sowieso schon befürchtet hatten. usw usw usw....und plötzlich wird die ganze Geschichte zur beeinflussenden inneren Realität in Form von Angst und Sorge vor der Zukunft.

also nochmal die Frage...wo ist der Virus??

^^
Kommentar ansehen
27.03.2013 19:45 Uhr von blaupunkt123
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ja das ist der erste Schritt.

Irgendwie stimmt es doch, dass so die Welt untergehen wird, indem ein Virus gestolen wird, und sich innerhalb ein paar Stunden auf der Welt ausbreitet.
Kommentar ansehen
27.03.2013 20:23 Uhr von Floetistin
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
The last Stand.

Auch wenn da die Inkubationszeit wesentlich geringer war.
Kommentar ansehen
27.03.2013 20:37 Uhr von Shagg1407
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Rettet die Twinkies !!!
sonst gibts bald keine mehr:)
Kommentar ansehen
27.03.2013 20:44 Uhr von blauerHimmel
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@Shagg1407

Ich hätte noch ein paar "Snoballs" im Angebot :D

(leider nicht, den "Hostess Brands ist leider insolvent :-(- aber der Film war klasse )

[ nachträglich editiert von blauerHimmel ]
Kommentar ansehen
27.03.2013 22:05 Uhr von Humpelstilzchen
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Es wird noch der Tag kommen, an dem die Lebenden die Toten beneiden werden!
Kommentar ansehen
28.03.2013 01:26 Uhr von justmy2cents
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
es ist übrigens aufgestanden und gegangen das Virus, einfach so, von ganz allein. Es hat keinen Abschiedsbrief hinterlassen.
Kommentar ansehen
28.03.2013 07:50 Uhr von V3ritas
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Haben wahrscheinlich islamische Terroristen geklaut. -.-
Kommentar ansehen
29.03.2013 15:03 Uhr von mcdar
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Wozu beschäftigen sich die Leut auch mit so was? Allein für die Idee solche Erreger zu züchten müssten die verklagt werden. Egal wie man etwas verschließt oder isoliert, sobald es da ist besteht die Möglichkeit zum entweichen.

[ nachträglich editiert von mcdar ]

Refresh |<-- <-   1-23/23   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bulgarien: Zugunglück - Gastanks explodiert, mindestens vier Tote
21st Century Fox will den TV-Bezahlsender Sky für 21,8 Milliarden Euro übernehmen
US-Präsidentenwahl: Russlands Einmischung soll Trump zum Sieg verholfen haben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?