27.03.13 09:58 Uhr
 179
 

Sankt Ingbert: Parksünder wird gegen Politesse handgreiflich und klaut ihr Handy

In Sankt Ingbert wurde eine Politesse Opfer eines rabiaten Falschparkers.

Die Frau stellte gerade ein "Knöllchen" aus, als der betroffene Autofahrer die Frau angriff. Die Politesse erhielt einen Schlag ins Gesicht. Der Täter entwendete das Mobiltelefon der Frau und beschimpfte sie. Dann brauste er mit dem Wagen davon

Die Polizei konnten die Personalien des Mannes feststellen. Dem Mann droht nun ein Verfahren wegen Beleidigung, Nötigung und Körperverletzung.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: angelina2011
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Handy, Angriff, Körperverletzung, Politesse
Quelle: www.t-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17 Jähriger Afghane
Joker Verschwörungstheorien spielen dem IS in die Hand
Der Osten hetzt gegen Flüchtlinge, meint aber die Deutschen.

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.03.2013 11:27 Uhr von DerMuenchner
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Schön blöd der Typ, erst parkt er falsch, dann greift er auch noch eine Politesse an und schlägt ihr ins Gesicht. Das wird im ganz schön was kosten, vielleicht muss er ja noch Schmerzensgeld für die Frau zahlen, damit solche Idioten mal lernen sich zu benehmen. Wenn er normal mit der Frau geredete hätte, hätte die vielleicht den Strafzettel zurückgenommen.
Ach ja, die Typen die hier dann Minuspunkte verteilen, sind vermutlich nicht besser als der Typ und geben dem auch noch recht, dabei hat die Frau ja nur ihren Job getan. Wer Fehler macht, muss auch dafür gerade stehen.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17 Jähriger Afghane
The Last of Us 2 - Fortsetzung des Kult-Spiels kommt
Busenwunder Bettie Ballhaus: Nackter Adventskalender im Netz


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?