27.03.13 09:05 Uhr
 105
 

Motorsport: Die US-DTM kommt 2015

Die DTM macht zum Thema Internationalisierung den nächsten großen Schritt: Nach dem Kooperationsabkommen mit der japanischen Super-GT ab dem Jahr 2014 sollen Boliden im Stil der DTM ab 2015 auch in den USA zum Renneinsatz kommen.

Der frühestmögliche Start der neuen Serie, die das gemeinsam von der ITR, den Herstellern und dem Deutschen Motor Sport Bund (DMSB) entwickelte Technische Reglement der DTM nutzen wird, ist 2015. Sie könnte dann ein Teil der Rennwochenenden der United-SportsCar-Racing (USCR)sein.

Eine solche nordamerikanische Variante der DTM würde die momentan in Europa vertretene DTM und die japanische Super-GT-Plattform ergänzen. Die Super GT wird betrieben von der GT-Association (GTA), mit der die ITR im vorigen Oktober eine Kooperation ab dem Jahr 2014 vereinbart hat.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ez1979
Rubrik:   Sport
Schlagworte: USA, Motorsport, Kooperation, DTM, Super GT, USCR
Quelle: www.blog.auto-24.net

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: RB Leipzig droht Ausschluss aus Champions League
Fußball: Australische Fans zeigen Trainer auf Banner beim Oral-Sex
Fußball: Manchester City macht in CL-Spiel aus 2:3-Rückstand einen 5:3-Sieg

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kenia: Bedingungsloses Grundeinkommen wird bei 26.000 Menschen getestet
Nordamerika: Kinos zeigen aus Protest gegen Donald Trump "1984"
"Tianhe-3": China fängt wieder an, den schnellsten Computer der Welt zu bauen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?