27.03.13 06:42 Uhr
 2.261
 

Jetzt gibt er sich die Kante - Der Audi A3 als Stufenhecklimousine

Auf der kommenden New York Autoshow wird der Ingolstädter Autobauer Audi nun die nächste Karosserievariante des kompakten A3 vorstellen.

Dabei handelt es sich um das Stufenheck, über das schon viel berichtet wurde. Das wurde so dynamisch gestylt, das es auch als Coupe durchgehen könnte.

Dabei kommt der Begriff "Sportlimousine" ins Spiel. Dazu passt das Topmodell S3 mit seinen 300 PS. Damit rennt der neue Audi in unter fünf Sekunden auf Tempo 100.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Audi, Audi A3, Stufenheck, New York Autoshow, Sportlimousine
Quelle: www.autobild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.03.2013 09:57 Uhr von Anubis273
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
Ziemlich blöde Überschrift !

Aber das Auto sieht jut aus :-)
Kommentar ansehen
27.03.2013 10:50 Uhr von kingmax
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
sieht wirklich gut aus, gibts den auch als kombi :) hihihihi
Kommentar ansehen
27.03.2013 16:22 Uhr von kingmax
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
hey ihr muschis, das war nur ironie, aber ich sehe, einmal klug und 3mal dumm
Kommentar ansehen
27.03.2013 17:56 Uhr von Azureon
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@ Jauchegrube: Wollte ich auch grad sagen...
Kommentar ansehen
28.03.2013 14:30 Uhr von Dr.Eck
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Na Gott sei dank tut er das nicht. Leider leider hat BMW seine fast perfekte Linie seit dem neuen 1er verlassen und baut vermehr prollige Showkisten.

Ich hoffe man findet wieder zur alten Elleganze zurück sonst läuft einem Audi ganz schnell den Rang ab.

Mercedes ist ja bereits unter die Räder gekommen.

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?