26.03.13 21:29 Uhr
 389
 

Die Rockband "Linkin Park" geht unter die Spieleentwickler

Zusammen mit der "Kuuluu Interaktive Entertainment AG" hat die US-Rockband "Linkin Park" ein Facebook-Spiel namens "Recharge" entwickelt.

In "Recharge" haben die Menschen alle natürlichen Ressourcen der Erde aufgebraucht. Die letzten verbliebenen Energie-Speicher werden von Maschinen und einer elitären Minderheit kontrolliert. In kooperativen Missionen kämpft man gegen seine Unterdrücker.

Ziel des 3D-Spiels ist es, die Erde wieder mit sauberer und nachhaltiger Energie bewohnbar zu machen. Die Perspektive von "Recharge" erinnert stark an "Diablo".


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: 3Pac
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Game, Rockband, Spieleentwickler, Linkin Park
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.03.2013 21:59 Uhr von Treibeis
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
26.03.2013 23:16 Uhr von Jolly.Roger
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
"Die Perspektive von "Recharge" erinnert stark an "Diablo". "

Typisch....Können BILD-Leser mit dem Begriff "isometrische Ansicht" nichts anfangen?
Dabei war Diablo nicht mal annähernd das erste Spiel in Iso-Ansicht....

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?