26.03.13 18:43 Uhr
 118
 

Bei einer Pollenallergie ist das Tragen einer Brille besser als Kontaktlinsen

Der Deutsche Allergie- und Asthmabund (DAAB) erklärte, dass Menschen mit einer Pollenallergie mit dem Tragen einer Brille besser fahren als mit Kontaktlinsen.

Die Allergene könnten an der Oberfläche der Kontaktlinsen haften bleiben, oder unter die Linsen rutschen und dadurch die Augen noch zusätzlich massiv reizen. Falls es unbedingt Kontaktlinsen sein sollen, empfiehlt der Verband Ein-Tages-Linsen, welche am Abend zusammen mit den Pollen entsorgt werden.

Dauerhafte Linsen müssten sehr gründlich gereinigt werden, da sich gerade hier die Pollen fest setzten könnten. Hier drohe eine Bindehautentzündung. Diese Probleme würden sich durch das Tragen einer Brille deutlich verringern.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: blonx
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Allergie, Brille, Pollen, Tragen
Quelle: www.onmeda.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Weltweit größte Gesundheitsstudie: Falsche Ernährung verkürzt das Leben
Gesundheitsstudie: Lebenserwartung erhöht sich
Fürth: Pferd darf zu sterbender Frau ins Krankenhaus

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.03.2013 19:07 Uhr von blonx
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Entschuldigung, wenn ich Dich mit dieser Information beleidigt haben sollte, aber weder mein Optiker noch mein Hausarzt hat mir dieses gesagt. (ok, vielleicht schlechter Optiker und schlechter Arzt)

Der Optiker fragte nicht, ob ich eine Pollenallergie habe.
Und bei der Diagnose der Allergie, wurde ich ebenfalls nicht gefragt, ob ich Kontaktlinsen trage.

Und ich schreibe nur über Themen, die mich selbst interessieren.
Nur Shorties abzocken? Dann würde ich über die Titten von der und der, oder ähnlichen Schwachsinn berichten.


[ nachträglich editiert von blonx ]
Kommentar ansehen
26.03.2013 20:17 Uhr von kaichen121
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Vielen Dank für die Info. Ich finde sie sehr aktuell und hilfreich. Auch ich überlege mir ob ich auf Kontaktlinsen zurückgreifen soll, denn ich habe zwar keine Allergie, aber habe ich ständig trockene Augen. Ich las kürzlich diesen Artikel dazu: http://www.kontaktlinsentest.com/...
Wenn man diese beiden Einschätzungen zusammen nimmt, denke ich doch das ich bei meiner Brille bleibe.
Kommentar ansehen
26.03.2013 20:31 Uhr von Pils28
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Solange man keine Probleme mit sienen Linsen hat, soll man dabei bleiben. Wenn man welche bekommt, sollte man so oder so mal seinen Optiker aufsuchen.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutscher Trailer zum Horrorthriller "It Comes at Night" enthüllt
Kevin Hart explodiert im neuen "Jumanji 2"-Trailer dank Kuchen
Merkel droht nach Wahl ein Untersuchungsausschuss zur Flüchtlingskrise


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?