26.03.13 17:45 Uhr
 302
 

Facebook: Teilen von Links mit Vorschaubildern kann Urheberrechtsprobleme bringen

Rechtsexperten haben davor gewarnt in Sozialen Netzwerken wie Facebook Links zu teilen, die ein Vorschaubild beinhalten.

Selbst wenn dieses nur verschwommen und klein erkennbar ist, muss die Urheberrechtsfrage vorher abgeklärt werden.

Diese Vorschaubilder könnten also im schlimmsten Fall zu einer Schadensersatzforderung des Rechteinhabers führen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Facebook, Schadensersatz, Urheberrecht, Teilen, Urheberrechtsklage
Quelle: www.n-tv.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hameln: Frau, die an Auto durch Stadt geschleift wurde, kann wieder sprechen
Großbritannien: Hunderte Polizisten wegen sexueller Übergriffe angezeigt
Altkanzler Helmut Kohl will fünf Millionen Euro Schmerzensgeld von Ghostwriter

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.03.2013 18:27 Uhr von Kanga
 
+12 | -2
 
ANZEIGEN
ich lach mich kaputt

was kommt als nächstes??
wenn ich bestimmte buchstaben benutze..verklagt mich die und die firma..weil das ihre buchstaben sind??

und alle machen den spaß weiterhin mit
Kommentar ansehen
26.03.2013 20:05 Uhr von b4ph
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Selbst die USA kriegen das besser geregelt als wir. Da gilt in so einem Fall "fair use".
Kommentar ansehen
01.04.2013 14:55 Uhr von TK-CEM
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
"Diese News wird nicht mehr angezeigt, da sie doppelt war."

Abgefucktes ShortNews. So langsam kotzt es mich an. Welches Arschgesicht nimmt sich das Recht heraus zu entscheiden, welche Kommentare gelöscht werden und welche nicht?

Vermutlich ähnlich wie in unserer Politik.

Meine Meinung - mein Projekt.
Kommentar ansehen
01.04.2013 17:36 Uhr von bigpapa
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
1000 % Zustimmung @ TK-CEM

Mein Kommentar (viel Text) ist auch Geschichte.

Da fragt man sich manchmal wieso man ein Kommentar schreibt.

Wenn die News doppelt war, können sie doch die Kommentare "zusammenfügen" geht ja um die selbe News.

Gruß

BIGPAPA

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Pro Asyl beklagt Kurswechsel der CDU in Flüchtlingspolitik
Jeder zehnte Arbeitnehmer hat nur einen befristeten Job
Cyberangriff: ThyssenKrupp von Hackern angegriffen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?