26.03.13 14:18 Uhr
 38
 

Fußball/WM-Qualifikation: Heiße Phase für Österreicher beginnt

Mit dem fünften Spiel beginnt für das ÖFB-Team in der WM-Quali die heiße Phase auf dem Weg nach Brasilien. Am Dienstag steht gegen Irland das erste Duell gegen einen direkten Konkurrenten um Platz zwei auf dem Programm.

Ein Sieg in Dublin ist der Wunsch, ein Remis kein Drama, eine Niederlage tabu. Coach Marcel Koller schwört sein Team auf einen körperbetonten Härtetest ein. Es gelte, von der ersten Minute an dagegenzuhalten.

Die "irische Wucht" soll in der Defensive entschärft werden, man will offensiv mit Mut agieren, und von den 50.000 irischen Fans "dürfen wir uns nicht ablenken lassen".


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: deereper
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, WM, Qualifikation, WM-Qualifikation, Österreicher
Quelle: sport.orf.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Jürgen Klinsmann lässt sich Zeit bei Suche nach neuem Trainerjob
Fußball: Türkischer Nationaltrainer Fatih Terim nach Schlägerei zurückgetreten
Klitschko vs. Joshua: Rückkampf soll in Las Vegas stattfinden

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Simpsons-Erfinder Matt Groening kreiert neue Animationsserie für Netflix
Österreich: Druckerei zahlt wegen Kleberskandal 500.000 Euro Schadenersatz
Regensburg: Anklage gegen Oberbürgermeister wegen Bestechlichkeit erhoben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?