26.03.13 13:45 Uhr
 636
 

ZDF laufen die Stars weg: Senderchef ist wütend auf Jörg Pilawa

Kurz vor der Gala zum 50-jährigen Bestehen des ZDF, die er moderieren sollte, teilte Jörg Pilawa seinen Wechsel zur ARD mit (ShortNews berichtete).

Senderchef Thomas Bellut ist deshalb sauer auf den Moderator: "Das war nicht die feine Art."

Zudem plagen das Zweite weitere Personalsorgen, denn seine Stars scheinen ihm davonzulaufen: Joko und Klaas sind nun bei ProSieben, Monika Gruber wollte nicht mehr und Benjamin von Stuckrad-Barre ist jetzt bei Tele5.


WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Wechsel, ARD, ZDF, Moderator, Jörg Pilawa
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.03.2013 13:50 Uhr von sicness66
 
+7 | -3
 
ANZEIGEN
Dann sollte sich Bellut mal an die eigene Nase fassen, auch wenn ich den Begriff "Stars" hier nicht für angebracht halte. Joko und Klaas oder Stuckrad-Barre wären mit Sicherheit geblieben, wenn man ihnen Perspektivem im Hauptprogramm aufgezeigt hätte. Aber dafür hat man nicht den Arsch in der Hose. Dann lieber doch weiter Schlager...
Kommentar ansehen
26.03.2013 14:09 Uhr von bpd_oliver
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Ist doch nicht weiter schlimm, das ZDF hat ja immer noch seine Allzweckwaffe Lanz...Upps, kein gutes Beispiel *g*
Kommentar ansehen
26.03.2013 14:22 Uhr von machi
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
Die haben Oliver Welke, was wollen sie mit Pilawa?
Kommentar ansehen
26.03.2013 15:06 Uhr von Pils28
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Solange die Pelzig und Welke haben, passt das schon.
Kommentar ansehen
26.03.2013 15:52 Uhr von zipfelmuetz
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Ich wär froh drüber, diesen Jörg Pilawa los zu sein... Und Joko und Klaas sind bei den Privaten auf alle Fälle, vom niedrigen IQ des Zielpublikums doch eh viel besser aufgehoben...

[ nachträglich editiert von zipfelmuetz ]

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?