26.03.13 12:35 Uhr
 465
 

TV-Serie "Bates Motel" wegen Vergewaltigungsszene in Kritik

Die neue amerikanische Drama-Horrorserie "Bates Motel" erzählt die Vorgeschichte zu Alfred Hitchcocks "Psycho" und die Pilotfolge wird derzeit heftig diskutiert.

Darin kommt eine Vergewaltigungsszene vor, die als die brutalste im Fernsehen seit langem kritisiert wird.

"Für ein TV-14 Rating (Anmerkung der "DWDL"-Redaktion: Empfohlen für Zuschauer ab 14 Jahren) war die Serie mit schwer zu verdauendem Inhalt grundsätzlich zu aufwühlend", so die Medienwächter vom Parent’s Television Council.