26.03.13 12:03 Uhr
 12.759
 

"Big Bang Theory"-Cast: Sheldon & Co. tanzen in Strapsen den "Time Warp"

Für eine Benefizverantsaltung hat sich die Besetzung der Sitcom "The Big Bang Theory" in ungewohntes Outfit geworfen und in Strapse gezeigt.

"Sheldon"-Darsteller Jim Parsons und seine Kollegen tanzten den "Time Warp" aus dem Musical "The Rocky Horror Picture Show" für die Erforschung der Alzheimer-Krankheit.

"Das ist das fünfte Jahr, in dem wir, der Big Bang-Cast, hier eine Nummer aufführen, um den Fokus der Öffentlichkeit auf die Angelegenheit zu lenken. Es gibt bisher noch keine Heilung und es ist einfach sehr wichtig, aufmerksam zu sein, bis es eine gibt", so Parsons.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Tanz, Benefiz, The Big Bang Theory, Strapse, Jim Parsons, Rocky Horror Picture Show
Quelle: www.promiflash.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"The Big Bang Theory"-Star Johnny Galecki wütend über Sieg Donald Trumps
"The Big Bang Theory"-Charakter Sheldon Cooper bekommt eigene Serie
Mayim Bialik von "The Big Bang Theory" mit neuem Buch "Girling Up"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

13 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.03.2013 12:07 Uhr von Jaecko
 
+7 | -4
 
ANZEIGEN
"Tim Warp"... kommt Struppi da auch?
Kommentar ansehen
26.03.2013 12:35 Uhr von Allmightyrandom
 
+13 | -13
 
ANZEIGEN
Das dürfte doch nichts neues sein für Jim Parsons ^^
Kommentar ansehen
26.03.2013 12:45 Uhr von Suffkopp
 
+6 | -43
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
26.03.2013 12:48 Uhr von matoro
 
+4 | -25
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
26.03.2013 12:58 Uhr von Kanga
 
+19 | -3
 
ANZEIGEN
na die wissen auch..das die zusammen auch mal auserhalb der studios was reißen können..

ich finds gut
Kommentar ansehen
26.03.2013 14:22 Uhr von BeatDaddy
 
+11 | -7
 
ANZEIGEN
Wow Allmightyrandombrain, einen blöderen Kommentar konntest Du nicht abgeben...was bist Du denn für ein Freak, dass Du Witze über die Sexualität anderer machst und das im Zuge einer Benefizveranstaltung für kranke Menschen?

Asozialer ging es wohl nicht, oder?
Kommentar ansehen
26.03.2013 14:40 Uhr von BeatDaddy
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
Na klar McVit, Hauptsache, Ihr seid nicht krank...was man aber bei diesen Aussagen nicht wirklich behaupten kann.

Und spar Dir einfach, darauf zu antworten, weder interessiert es mich, noch werde ich es lesen. Solche Individualisten wie Du oder der langhaarige weiter oben können einfach nicht genug ignoriert werden.

[ nachträglich editiert von BeatDaddy ]
Kommentar ansehen
26.03.2013 16:23 Uhr von Azureon
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
Echt geil... statt auf die News zu antworten zerreißt ihr euch lediglich gegenseitig das Maul über jemanden der homosexuell ist...
Kommentar ansehen
26.03.2013 17:40 Uhr von Dark_Niki
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
was will uns aberaber wohl damit sagen?

da erübrigt sie die frage WER hier geistig verstört ist !!

ZUR NEWS: GENIAL !!
Kommentar ansehen
26.03.2013 20:47 Uhr von Paganini
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Es heißt "in Strapsen" mit einem "n" am Ende.
Kommentar ansehen
27.03.2013 02:09 Uhr von cheetah181