26.03.13 11:23 Uhr
 97
 

Lingen: 73-jährige Frau fährt in Schaufensterscheibe

Eine alte Frau fuhr mit ihrem roten VW Golf am vergangenen Freitag im niedersächsischen Lingen in die Schaufensterscheibe des Raumausstattergeschäfts Krauß.

Laut Polizei wollte die alte Dame mit ihrem Automatik-Wagen vor dem Geschäft rückwärts einparken. Als sie abbremsen wollte, kam sie aus Versehen auf das Gaspedal.

Die 73-Jährige kam unverletzt und mit einem großen Schrecken davon.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: anin284
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Frau, Verkehrsunfall, Schaufenster, Lingen
Quelle: www.noz.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Astronaut John Glenn ist tot
Hameln: Frau, die an Auto durch Stadt geschleift wurde, kann wieder sprechen
Großbritannien: Hunderte Polizisten wegen sexueller Übergriffe angezeigt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.03.2013 11:23 Uhr von anin284
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
Auch wenn immer noch junge Fahranfänger für die meisten Unfälle auf den Straßen verantwortlich sind, würde mich ein jährlicher Führerscheintest ab 70 Jahren trotzdem enorm beruhigen. Vor allem, wenn ich an meine eigene Oma denke.
Kommentar ansehen
26.03.2013 11:31 Uhr von derSchmu2.0
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Anin, eine ewig währende Diskussion..
Wird halt hier und da mit zweierlei Maß gemessen...is ja nich so, als gäbe es in vielen verschiedenen Bereichen, solche Überprüfungen gäbe, egal ob Jung oder Alt...
Aber so ists halt, ein seelenloser Stahlbolzen wird öfters überprüft als ein Mensch, der für seine Anfälligkeit bekannt ist...

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Astronaut John Glenn ist tot
Pro Asyl beklagt Kurswechsel der CDU in Flüchtlingspolitik
Jeder zehnte Arbeitnehmer hat nur einen befristeten Job


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?