26.03.13 13:25 Uhr
 105
 

Statistik: Niedersachsens Boom-Regionen - welche Kommune steht am besten da?

Anhand von neun sozioökonomischen Indikatoren untersuchten Statistiker vom zuständigen Landesamt in Hannover nun die Gemeinden in Niedersachsen.

Das Augenmerk lag dabei auf Faktoren wie Arbeitsmarkt, Demografie, Schulabbrecherquote und Arbeitslosenquote.

Das Ergebnis ist eine Karte, die einem bunten Flickenteppich ähnlich sieht. Sie gliedert die Bereiche auf Basis der Auswertung in prosperierende (gut dastehende) und periphere (schlecht dastehende) Gebiete.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Carina-Carina
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Studie, Niedersachsen, Statistik, Boom, Kommune
Quelle: www.noz.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Zigaretten, Alkohol etc.: 18,4 Milliarden Steuern aus Genussmitteln eingenommen
Philippinen: High-Heel-Pflicht für Verkäuferinnen und Stewardessen beendet
Ifo-Chef plädiert für Jamaika-Koalition und warnt vor Neuwahlen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

17-Jährige von Anhängern der linken Szene krankenhausreif geschlagen
Dresden: Wer sich hier fotografieren lässt gewinnt 1.000 Euro
Fußball: Jürgen Klopp verzweifelt an bizarrer Pressekonferenz in Moskau


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?