25.03.13 20:15 Uhr
 95
 

Münsterdorf: Polizei erwischt betrunkenen Mofafahrer

Im Münsterdorf war am Samstagmorgen ein 22 Jahre alter Mofafahrer unterwegs, der einer Polizeistreife wegen seiner unsicheren Fahrweise auffiel.

Ein durchgeführter Alkoholtest ergab dann auch stattliche 1,41 Promille, was seine unsichere Fahrweise erklärte.

Die Weiterfahrt wurde selbstverständlich untersagt und eine Blutprobe wurde entnommen. Zudem bekam er eine Anzeige.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Polizei, Alkohol, Mofafahrer, Betrunkenheit
Quelle: www.presseportal.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Erstmals muss ein Chirurg wegen OP-Pfusch lebenslang ins Gefängnis
Erhöhte Messwerte von radioaktivem Jod gemessen: Auch Deutschland betroffen
Behörde prüft Todesfälle durch Homöopathie (USA)

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.03.2013 20:19 Uhr von muhkuh27
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
passiert ja nicht täglich 1000 mal.. sinnfreie news
Kommentar ansehen
25.03.2013 20:40 Uhr von darQue
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
aber echt :D

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Geheime Strukturen der Macht - Teilnehmerliste Münchener Sicherheitskonferenz
CDU-Politiker Reul nennt Martin Schulz "selbstverliebten Egomanen"
CDU-Politiker Reul bezeichnet nennt Martin Schulz "selbstverliebten Egomanen"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?