25.03.13 20:09 Uhr
 1.774
 

Fußball/FC Barcelona: Neymar wechselt zum FC Barcelona - Vorvertrag schon seit 2011

Das brasilianische Supertalent Neymar hat wohl im November 2011 einen Vorvertrag mit dem spanischen Spitzenverein FC Barcelona unterschrieben.

Dies geht aus einem Bericht der spanischen Zeitung "Sport" hervor. Der FC Barcelona soll wohl auch schon zehn Millionen Euro an den brasilianischen Heimatverein von Neymar, den FC Santos, überwiesen haben.

Der Wechsel Neymars soll dann spätestens im Sommer 2014 für insgesamt 45 Millionen Euro über die Bühne gehen. Wenn Neymar zu einem anderen Verein in Europa wechselt, würde für den FC Santos eine Strafzahlung in Höhe von 80 Millionen Euro fällig.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Wechsel, FC Barcelona, Neymar
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/1. FC Köln: Jonas Hector sagt FC Barcelona ab
Fußball: Jonas Hector lehnt Millionenangebot von FC Barcelona ab
FC Barcelona verteidigt Fußballstar und Steuersünder Lionel Messi

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.03.2013 20:25 Uhr von tobe2006
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Tolle News.
In der Überschrift ist´s geschrieben als ob´s zu 100% fix ist und in den News selbst sind dann wieder nur Spekulationen ... Super! Daumen hoch!
Kommentar ansehen
25.03.2013 20:27 Uhr von ZzaiH
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
quatsch...
dat ist so sicher wie dat der veh zu schalke wechselt...die bild hats gesagt...
Kommentar ansehen
25.03.2013 20:51 Uhr von FredDurst82
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Also mirs das ja egal ne, aber sollte man sich hier nicht auf "NEWS" beschränken und nicht auf Gerüchte?

kannste auch gleich folgende "News" einliefern:

Tim Wiese verlässt Hoffenheim
Löw verlängert seinen Vertrag nicht
Schalke ist kein Meister
Kommentar ansehen
26.03.2013 12:29 Uhr von Pr1nZ_iVe
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Der hat doch eh nur Vertrag bis Sommer 2014, warum sollte Barcelona soviel bezahlen, wenn er bis dahin eh ablösefrei wäre?

Entweder er wechselt diesen Sommer oder Santos geht leer aus, denn wo er seinen Anschlussvertrag unterschreibt, darauf haben die ja wohl keinen Einfluss.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/1. FC Köln: Jonas Hector sagt FC Barcelona ab
Fußball: Jonas Hector lehnt Millionenangebot von FC Barcelona ab
FC Barcelona verteidigt Fußballstar und Steuersünder Lionel Messi


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?