25.03.13 14:19 Uhr
 393
 

Nach Tod von Putin-Gegner: Russland plant Beschlagnahmung von Boris Beresowski-Vermögen

Nach dem Tod des Putin-Gegners und Oligarchen Boris Beresowski im englischen Exil will Russland offenbar dessen Vermögen beschlagnahmen.

Das Geld des Kreml-Kritikers sei illegal erworben worden, so die russische Regierung.

Die Generalstaatsanwaltschaft treibe deshalb die Rückführung der Besitztümer Beresowskis voran.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Tod, Russland, Gegner, Wladimir Putin, Beschlagnahmung
Quelle: www.stern.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wladimir Putin in Rede an Nation:"In vielen Ländern herrscht zunehmend Anarchie"
Russlands Präsident Wladimir Putin beglückwünscht Donald Trump
Berlin: Angela Merkel empfängt Wladimir Putin erstmals seit Ukraine-Krise

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.03.2013 14:27 Uhr von Colonel07
 
+10 | -1
 
ANZEIGEN
Irgendwie müssen Putin & Co ihre Verluste in Zypern ausgleichen :D
Kommentar ansehen
25.03.2013 14:37 Uhr von Exilant33
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Die Profanste aller Motive, Geld!!*Hust*

[ nachträglich editiert von Exilant33 ]
Kommentar ansehen
25.03.2013 15:14 Uhr von vmaxxer
 
+8 | -1
 
ANZEIGEN
Jaja... der so zufällig gestorbene. Wenn andere Guthaben klauen ist es böse, wenn die selber das tun ists ok. Scheinheiligkeit in Perfektion.

Warum sind die nicht schon eher dagegen vorgegangen wenn es illegal war? Weil jemand hätte reden können?
Kommentar ansehen
25.03.2013 17:31 Uhr von Kanga
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
also ich denke..
das hat Russland nur zur Kennnisnahme ausgeplaudert...
die machen das so oder so

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wladimir Putin in Rede an Nation:"In vielen Ländern herrscht zunehmend Anarchie"
Russlands Präsident Wladimir Putin beglückwünscht Donald Trump
Berlin: Angela Merkel empfängt Wladimir Putin erstmals seit Ukraine-Krise


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?