25.03.13 13:41 Uhr
 274
 

Tennis: Wespe sticht Lauren Davis bei Turnier in Allerwertesten

Der Tennisstar Lauren Davis hatte bei den Sony Open in Florida ziemliches Pech, denn eine Wespe stach ihr während des Spiels in den Po.

Die 19-Jährige kratzte sich daraufhin blutig, die Hitze während des Matches gab ihr dann den Rest.

Davis verlor das Spiel in drei Sätzen und beide Spielerinnen mussten nach dem dramatischen Einsatz mit Rollstühlen vom Platz gefahren werden, so erschöpft waren sie durch die Hitze.


WebReporter: mozzer
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Star, Tennis, Turnier, Stich, Wespe
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Handball-EM: Sloweniens Einspruch gegen Siebenmeter für Deutschland abgelehnt
Fußball: Manchester-United-Legende Ryan Giggs neuer Nationaltrainer von Wales
Turnen: Auch vierfache Olympiasiegerin Simone Biles Missbrauchsopfer

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Melanie Müller ließ sich ein Stück des Ohrs in Nase operieren
"Zombie" in Dauerschleife: Genervter Berliner Nachbar wird zu Internet-Hit
Studie: Ratten waren nicht Hauptursache der Pest


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?