25.03.13 13:13 Uhr
 21.334
 

Diese Wohnungsanzeige im Internet wurde in kürzester Zeit zum Klickhit

Ein Ehepaar aus Chicago in den USA wollte seine Wohnung vermieten. Also machte man schicke Fotos der einzelnen Räume für die Anzeige im Internet.

Der Familienhund der beiden, ein Mischling namens "Otis", drängt sich dabei immer wieder ins Bild.

Daraufhin beschloss der Mann, den Hund auf verschiedene Art und Weise in den einzelnen Bildern zu platzieren. Das Ergebnis wurde zum Hit im Internet. Nach kürzester Zeit war die Wohnung vermietet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Internet, Wohnung, Zeit, Hit, Vermietung
Quelle: www.krone.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Cyber-Kriminalität: Deutsche fürchten Identitätsklau beim Onlineshopping
Windows 10 Update kann Internetzugang verhindern
Bluetooth 5.0: Finale Version verabschiedet

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.03.2013 13:30 Uhr von brad41x
 
+40 | -2
 
ANZEIGEN
Ist wohl derselbe Effekt, wie wenn auf ebay Autos verkauft werden und dabei eine Frau mit dem Bild ist.
Kommentar ansehen
25.03.2013 13:31 Uhr von CPSmalls
 
+19 | -3
 
ANZEIGEN
Nehme ich. Aber nur mit Hund!
Kommentar ansehen
25.03.2013 17:56 Uhr von Kanga
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
was doch so ein hund für eine wirkung haben kann....
Kommentar ansehen
25.03.2013 23:05 Uhr von NiggaWithAttitude
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
Aber was hat das ganze mit High Tech zu tun? ^^
Kommentar ansehen
25.03.2013 23:29 Uhr von md_1972
 
+0 | -5
 
ANZEIGEN
So eine Scheiss-News........nicht zum aushalten........
Kommentar ansehen
26.03.2013 12:33 Uhr von knuddchen
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Und wieder mal 63 Deppen, die keine Ahnung haben und einfach Minus geben. Ich sag nur tolle News und die Idee ist klasse mit dem Hund. Plus für die News.

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Merkel warnt vor erhöhter Anschlagsgefahr in Deutschland
Gasexplosion nach Zugunglück in Bulgarien
Aiman Mazyek fordert mehr muslimische Vertreter im Rundfunkräten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?