25.03.13 06:10 Uhr
 567
 

BlackBerry: Full-Screen-Werbung auf Android und iOS

Der kanadische Handyhersteller BlackBerry wird in Zukunft spezielle Werbung auf den Betriebssystemen der größten Konkurrenten Android und iOS schalten.

Das Besondere bei dieser Werbung ist, dass diese den gesamten Bildschirm ausfüllen soll und interaktiv ist. Nutzer sollen in dieser Werbung einen Teil des neuen Betriebssystem BlackBerry 10 ausprobieren können.

Microsoft hat etwas ähnliches auf einer Website gestartet. Als Werbung ist eine solche Aktion allerdings neu.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Fragtion
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Werbung, Android, iOS, BlackBerry
Quelle: www.theverge.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Smarter Lautsprecher Google Home auch bald in Deutschland verfügbar
Nintendo kriegt viel Kritik für seinen neuen Online-Dienst der Switch
Deutsche Bahn/ICE: Sicherheitsmängel im WLAN

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.03.2013 06:10 Uhr von Fragtion
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Könnte nervig werden, aber auch interessant.
Die WP 8 Demo ist ja ziemlich abgespeckt. Mal sehen, was BB sich so einfallen lässt.
Was haltet ihr davon?
Kommentar ansehen
25.03.2013 10:45 Uhr von SergejFaehrlich
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Der Hersteller heißt RIM, nicht BlackBerry ;)
Kommentar ansehen
25.03.2013 14:30 Uhr von Fragtion
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@SergejFaehrlich:

Seit dem Event für BlackBerry 10 heißt die Firma offiziell (auch an der Börse) BlackBerry.
Das Unternehmen hat sich vollständig vom Namen Research in Motion (RIM) verabschiedet.
Kommentar ansehen
25.03.2013 14:43 Uhr von SergejFaehrlich
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Huch, garnicht mitbekommen.
Dann nehme ich alles zurück, entschuldige mich fürs unangebrachte klugscheißen und danke für die aufklärung :)
Kommentar ansehen
25.03.2013 17:45 Uhr von Fragtion
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Kein Problem, immer gern!
Kommentar ansehen
25.03.2013 18:18 Uhr von designkey
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Was war das sonst von MS, wenn nicht Werbung?
Kommentar ansehen
27.03.2013 09:14 Uhr von Kanga
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
bald kommen handys mit zwei bildschirmen..
und wenn ne firma schlau ist..
dann macht die auf dem äusseren display ne werbung...und der kunde kann dann total kostenlos telefonieren...

naja..irgendwas in die richtung wird kommen

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundeskriminalamt (BKA): Terrorgefahr durch "Reichsbürger"
Texas/USA: Acht mutmaßlich illegale Einwanderer tot in Lastwagen entdeckt
Kolumne: Trauen sich die Grünen in Berlin nicht, eine besetzte Schule zu räumen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?