25.03.13 06:08 Uhr
 48
 

Motorsport: Kanadier James Hinchcliffe gewinnt IndyCar-Auftakt in St. Petersburg

James Hinchcliffe konnte beim Auftaktrennen der amerikanischen Indycar-Series das Rennen für sich entscheiden. Es ist sein erster Sieg in der Top- Formelklasse der USA in seinem zweiten Jahr für das Andretti-Autosport-Team.

In einem spannenden Rennen überzeugte neben Hinchcliffe und dem zweitplazierten Helio Castroneves, auch besonders die Schweizerin Simona de Silvestro, die sich bis kurz vor dem Ende auf dem Podium halten konnte, aufgrund von Reifenproblemen aber noch auf Platz sechs zurückfiel.

Gezeichnet war das Rennen von einer Vielzahl von Safetycar-Phasen, die das Feld immer wieder zusammenführten und zu einem engen Rennen bis zum Ende führten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Karl_Kolumna
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Sieg, Auftakt, St. Petersburg, IndyCar, Simona de Silvestro
Quelle: www.motorsport-total.com
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.03.2013 06:08 Uhr von Karl_Kolumna
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ein interessantes Endergebnis, was so im vorherein nicht so zu erwarten war. Das lässt auf eine spannende Saison hoffen.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?