25.03.13 05:58 Uhr
 796
 

Sex ist zu anstrengend? - Kein Problem: So funktioniert Sex für faule Menschen

Damit Sex heiß ist, muss es nicht immer zu Akrobatik im Bett kommen. Auch faule Menschen können guten Sex haben.

Eine bekannte Seite hat jetzt zusammengefasst, wie Faultiere im Bett ebenfalls auf ihre Kosten kommen. So sollten faule Menschen den Beischlaf im Bett vollziehen, da es dort am kuscheligsten ist. Auch ist es nicht nötig, sich beim Sex zu verrenken.

Stattdessen reicht es, altbewährte Stellungen etwas abzuwandeln, um frischen Sex-Wind zu bekommen. Faultiere sollten außerdem nicht auf schnellen Sex setzen. Stattdessen sollte man sich auf seinen Partner konzentrieren und ihn mit zeitlich abgepassten Sex-Stößen zum Orgasmus bringen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Sex, Bett, Entspannung, Faulheit, Akrobatik
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

airberlin: Prämienmeilen können wieder eingelöst werden
Studie: Man vergisst schneller, wenn man bei Events fotografiert
Legendäres Müritz-Hotel aus DDR-Zeiten wird gesprengt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.03.2013 10:02 Uhr von mister_mf
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
crushi: du stehst um 5 uhr auf um solche news zu schreiben??? kopfschüttel

konzentrier dich lieber auf dein faultier, dann haben wir mehr davon...

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Atomkonflikt: USA und Europa mit weiteren Sanktionen gegen Nordkorea
Polen: Wildtier schürt "Hass auf Deutschland"
airberlin: Prämienmeilen können wieder eingelöst werden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?