24.03.13 20:58 Uhr
 211
 

Fußball: Mesut Özil ist "Nationalspieler des Jahres": Auszeichnung am Dienstag

Am kommenden Dienstag trifft Deutschland in der WM-Qualifikation erneut auf Kasachstan.

Der deutsche Nationalspieler Mesut Özil wird vor dem Spiel als Deutschlands "Nationalspieler des Jahres" ausgezeichnet.

"Diese Auszeichnung bedeutet mir sehr viel, weil sie von den Fans kommt. Sie ist ein Zeichen dafür, dass die Leute akzeptieren, wie ich spiele. Und darauf bin ich stolz", erklärte er.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Auszeichnung, Nationalspieler, Mesut Özil
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Mesut Özil wegen "Null-Bock-Mentalität" unter Beschuss
Fußball: Vertragsverlängerung von Mesut Özil steht auf der Kippe
Fußball: Lothar Matthäus findet Mesut Özil und Toni Kroos nicht "Weltklasse"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.03.2013 23:25 Uhr von Shifter
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
Traurig das jemand gewählt wird der ständig wiederholt das er sich nicht als deutscher sondern als Türke fühlt, das so einer überhaupt spielen darf ist schon schlimm genug

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Mesut Özil wegen "Null-Bock-Mentalität" unter Beschuss
Fußball: Vertragsverlängerung von Mesut Özil steht auf der Kippe
Fußball: Lothar Matthäus findet Mesut Özil und Toni Kroos nicht "Weltklasse"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?