24.03.13 17:56 Uhr
 640
 

Großvater von Angela Merkel kämpfte im Ersten Weltkrieg gegen Deutschland

Bundeskanzlerin Angela Merkel erfreut sich in Polen großer Beliebtheit. Der Großvater der Kanzlerin trug einen polnischen Namen und kämpfte im Ersten Weltkrieg wohl auch gegen das damalige Deutsche Kaiserreich. Der Name ihres Großvaters lautete Ludwik Kazmierczak.

Dass Merkels Großvater gegen die Deutschen gekämpft hat, hält die "Gazeta Wyborcza" für wahrscheinlich. 1915 soll er von der deutschen Armee eingezogen worden sein, um dann in französische Gefangenschaft zu geraten oder zu desertieren.

Dann soll er in das erste Artillerie-Regiment der Haller-Armee geraten sein. 1918 kämpfte dieses in der Champagne gegen die deutsche Armee. Nach dem Ersten Weltkrieg kämpfte das Regiment gegen die Rote Armee. In den 1920er Jahren zog er dann nach Deutschland und nannte sich dann Kasner.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Deutschland, Angela Merkel, Weltkrieg, Großvater
Quelle: www.n-tv.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Horst Seehofer lobt Angela Merkel: "Sie hält die freie Welt zusammen"
"Langweilig" aber "kompetent": Unter 18-Jährige würden Angela Merkel wählen
Angela Merkel bezeichnet Nordkorea als "ernsthafte Bedrohung"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.03.2013 18:07 Uhr von Rechthaberei
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Er war wahrscheinlich Halbdeutscher und Halbpole.

http://de.wikipedia.org/...

[ nachträglich editiert von Rechthaberei ]
Kommentar ansehen
24.03.2013 19:11 Uhr von Bewerter
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Das erklärt ihr Aussehen!

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Horst Seehofer lobt Angela Merkel: "Sie hält die freie Welt zusammen"
"Langweilig" aber "kompetent": Unter 18-Jährige würden Angela Merkel wählen
Angela Merkel bezeichnet Nordkorea als "ernsthafte Bedrohung"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?