24.03.13 13:27 Uhr
 404
 

Neuer Ford Fiesta ST im Test

Auch für den neuen Ford Fiesta gibt es nun ein Modell in der Ausstattungsvariante ST. Diese steht, wie auch bei den Konzernbrüdern Mondeo oder Focus, für eine sportliche Ausstattung wie einen stärkeren Motor und eine straffere Fahrzeugabstimmung sowie weitere Features.

Verbaut ist ein Turbomotor mit 182 PS, sowie ein 6-Gang Getriebe. Außerdem steht ein sogenannter "Overboost" zur Verfügung, der dem Motor bei Vollgas für maximal 15 Sekunden 200 PS abruft. Optisch fallen der große Kühlergrill in Trapezform und die verringerte Bodenfreiheit ins Auge.

Der Test ergab, dass der Fiesta ST vor allem durch das knackige Getriebe und das Handling sowie durch die exakte Lenkung und das Fahrwerk überzeugen konnte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Karl_Kolumna
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Test, Ford, Ford Fiesta, Sportversion
Quelle: www.bild.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.03.2013 13:27 Uhr von Karl_Kolumna
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ford hat besonders in den letzten Jahren viel an der Qualität getan und es bleibt zu hoffen, dass sie diesen Kurs beibehalten.
Kommentar ansehen
24.03.2013 13:45 Uhr von darQue
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
in meinen augen bietet ford neben mercedes und bmw das beste fahrgefühl. ausreichend feedback, straffe federung und präzise lenkung und nicht zuletzt der preis sind für mich ein argument, mir bei einer neuanschaffung immer auch ford-modelle anzusehen. der fiesta st macht bestimmt ganz gut spaß, auch wenn die motorhaube in kombination mit dem grill etwas befremdlich wirkt
Kommentar ansehen
25.03.2013 22:32 Uhr von Mister12345
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Da muss ich darQue zustimmen. Ich bin vor kurzem noch einen neuen Focus gefahren und der war wirklich 1A abgestimmt und der Motor lief auch super.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?