24.03.13 09:56 Uhr
 178
 

England: Verschollene römische Skulptur auf Sudeley Castle entdeckt

Auf Sudeley Castle, in der englischen Grafschaft Gloucestershire, hat ein Hausangestellter nun eine interessante Entdeckung im Keller gemacht.

Bei der römischen Skulptur handelt sich um einen Altar des Apollo Cunomaglos. Diese Skulptur gilt seit 1875 als verschollen. Laut Aufzeichnungen soll sie in diesem Jahr auf dem Anwesen gefunden worden sein.

Möglicherweise stand sie zwischen 150 und 350 nach Christus in einer römischen Villa. Sudeley Castle ist bekannt, da sich hier die Ruhestätte von Katherine Parr, der sechsten und letzten Ehefrau Heinrichs VIII, befindet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Miietzii
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: England, Fund, Skulptur, Castle
Quelle: www.spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kacke am Dampfen: Hält Vogel-Kot die Arktis kalt?
Seltenes Wetter: Hawaii ist schneebedeckt
Studie: Religiöse Rituale wirken auf unser Gehirn wie Drogen