24.03.13 09:27 Uhr
 7.117
 

Wissenschaftler präsentieren neue Theorie zum Aussterben der Dinosaurier

Bisher ging man in der Wissenschaft bekanntlich immer davon aus, dass der Einschlag eines riesigen Asteroiden auf der Erde das Ende der Dinosaurier bedeutete.

Eine jetzt vorgelegte Studie von Wissenschaftlern des Dartmouth College kommt jedoch zu einem anderen Schluss.

Danach war das felsige Objekt, welches auch für den rund 180 Kilometer Durchmesser messenden Chicxulub-Krater in Mexiko verantwortlich ist, kein Asteroid, sondern lediglich ein Komet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Wissenschaftler, Dinosaurier, Theorie, Aussterben
Quelle: www.space.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neuer Kontinent unter Neuseeland gefunden
Orkanwarnung für Norddeutschland: Erhebliche Schäden und Behinderungen erwartet
Zählung: Dramatischer Rückgang der Waldelefanten

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

15 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.03.2013 09:55 Uhr von Petabyte-SSD
 
+85 | -1
 
ANZEIGEN
Jaa, das ist jetzt eine VOLLKOMMEN ANDERE Theorie...
Kommentar ansehen
24.03.2013 10:16 Uhr von Ich_denke_erst
 
+48 | -0
 
ANZEIGEN
Ich schätze mal dass das den Dinosauriern vollkommen egal war.
Kommentar ansehen
24.03.2013 10:59 Uhr von Zacher77890
 
+11 | -0
 
ANZEIGEN
"...verantwortlich ist, kein Asteroid, sondern lediglich ein Komet."

Was heißt lediglich?
Kommentar ansehen
24.03.2013 11:17 Uhr von Seravan
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
mhhhh. Stimmt egal wie man so ein schweres Objekt nennt was auf die Erde knallt. Das Ergebnis sollte das Gleiche sein
Kommentar ansehen
24.03.2013 11:33 Uhr von STN
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Er wurde nicht durch eine 9mm Patrone getötet, sondern lediglich durch eine 7,62mm Patrone.....

Wir haben noch keinen einzigen Kometen Einschlagkrater auf der Erde gefunden...nur Asteroiden. Wie wollen die bitte dann den Unterschied erkennen? Das ist eine sehr weit hergeholte Theorie.
Kommentar ansehen
24.03.2013 11:51 Uhr von V3ritas
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Es war kein Stein..es war ein großer Stein. :D
Kommentar ansehen
24.03.2013 12:18 Uhr von DerMuenchner
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
ist doch wirklich scheiss egal, was von oben kam, Fakt ist jedenfalls das den Dinos der Himmel auf den Kopf gefallen ist,
wie Asterix oder Obelix sagen würde.
Kommentar ansehen
24.03.2013 12:34 Uhr von alicologne
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Was ist das den für ein Titel? In der News wird nur erklärt das es ein Komet war und kein Asteroid.

Aber wo ist die neue Theorie?