24.03.13 09:22 Uhr
 876
 

Adam und Eva aus dem Rheinland: Das Doppelgrab von Oberkassel

Im Zuge der Entdeckung, dass der Homo sapiens seine Eroberung der Welt später als bislang gedacht antrat (ShortNews berichtete), bringt auch das "Doppelgrab von Oberkassel" bei Bonn neue Erkenntnisse. Arbeiter hatten im Jahr 1914 in Oberkassel bei Bonn die Überreste zweier Menschen entdeckt.

Durch die Radiokarbon-Methode wurde das Alter der beiden gefundenen Menschen, einem 40 bis 45-jährigen Mann und einer circa 20-jährigen Frau, nun neu datiert. Das Alter wird auf rund 14.000 Jahre datiert. Damit sind diese Fossilien der Späteiszeit die ältesten Funde des Homo sapiens in Deutschland.

Die Untersuchungen werden von dem Institut der Vor- und Frühgeschichtlichen Archäologie der Universität Bonn und dem Landesmuseum durchgeführt. Finanziert werden die Ausgrabungen und Analysen durch die Kulturförderung des LVR und mithilfe einer privaten Stiftung.


WebReporter: blonx
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Daten, Fund, Rheinland, Homo sapiens
Quelle: www.general-anzeiger-bonn.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.03.2013 09:22 Uhr von blonx
 
+11 | -1
 
ANZEIGEN
In diesem Grab wurden auch die Knochen eines Hundes gefunden. Diese Knochenfunde gelten als der älteste Nachweis für die Kooperation von Mensch und Hund. Zu sehen sind die Überreste übrigens im Landesmuseum in Bonn. Ebenso wie die namensgebenden Funde des Neandertaler.
Kommentar ansehen
25.03.2013 01:27 Uhr von bloody-venom
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
So ist es eben mit der Wissenschaft. Heute so morgen so und nächste Woche findet man raus, dass der Mensch die Dinosaurier ausgerottet hat :-D
Wundern würde es mich dann nicht einmal. Haben wir ja mit vielen Tieren geschafft. Wobei es alle Wissenschaftler wundern würde da Menschen und Dinos ja gar nicht zeitgleich existierten.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?