23.03.13 20:13 Uhr
 1.220
 

Durch Fortschritt: Autos gleichen heutzutage immer mehr einer mobilen Disco

Während der Anfänge des Autos zeichnete sich die Innenräume von Autos durch das Notwendigste aus. Ein Armaturenbrett trennte Motor und Kabine und es waren lediglich notwendige Uhren und Schalter angebracht.

Heutzutage ist das aber nicht mehr so. Innenräume gleichen aufgrund modernster LED-Technik immer mehr einer Disco.

Selbst die Luxus-Marke Mercedes verbaut in den neuen E- und S-Klassen spektakuläre Lichtstreifen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Auto, Disco, Fortschritt
Quelle: www.sueddeutsche.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

ADFC-Umfrage: München ist keine beliebte Stadt bei Fahrradfahrern
Dachau: Tanken für 11,9 Cent pro Liter
EU-Kommission gibt formelle Zustimmung für Pkw-Maut

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.03.2013 20:15 Uhr von darQue
 
+15 | -1
 
ANZEIGEN
und der preis für die un-news des tages geht erneut aaaaan:
Kommentar ansehen
23.03.2013 20:23 Uhr von DelphiKing
 
+9 | -1
 
ANZEIGEN
@darQue: Laaangweilig… jeden Tag der selbe Preisträger…
Kommentar ansehen
23.03.2013 22:07 Uhr von DarkBluesky
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Und der einlieferer der News,fährt einen Manta mit außenbeleuchtung und Blau beleuchteten Bremsscheiben. Sowie umlaufenden Ledstripes in Multicolor, oder wo haben die diese News wohl her?
Kommentar ansehen
23.03.2013 22:34 Uhr von jpanse
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Du hast die Tankinnenbeleuchtung vergessen und die blaue Blinkflüssigkeit.
Kommentar ansehen
23.03.2013 22:58 Uhr von Rekommandeur
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Was hat sich denn da bitte seit 30 Jahren groß geändert ?
Innerhalb des Fahrzeuges wurden schon immer alle Instrumente mit dem Einschalten des Fahrlichtes beleuchtet. Dies dient der Lesbarkeit der Armaturen und Schalter auch bei einer Nachtfahrt.
Was sich geändert hat ist lediglich die Lichttechnik...waren es damals noch normale Glühlämpchen welche die Armaturen erleuchteten, sind es heute LED´s.
Wieso das eine News wert sein sollte ist mir unklar. Und das die Autos heute mehr einer Diskothek gleichen könnten, könnte daran liegen, das wesentlich mehr Schalter und Armaturen verbaut werden. Diese wollen ja auch beleuchtet sein. Aber schade das dies nicht auf Crushial zu treffen scheint...eine große Leuchte scheint er ja nicht zu sein wenn er alles alltägliche als News einliefern muss..

[ nachträglich editiert von Rekommandeur ]
Kommentar ansehen
24.03.2013 10:05 Uhr von puremind
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
"spektakuläre Lichtstreifen" ROFL....danke Crushi mein süßer Schatz...ich hab vor lachen gerade meinen Kaffee ausgespuckt :D So und jetzt gehts weiter auf die Suche nach schlechten News hier...

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Auto fährt Treppe zu U-Bahn herunter - sechs Verletzte
Meinung: Diskussion mit AfD-Politikerin beim Kirchentag war richtiger Schritt
Nach Manchester: Rock am Ring verbietet Wasserflaschen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?