23.03.13 17:20 Uhr
 304
 

Musiker Reinhard Lakomy an Lungenkrebs gestorben

Reinhard Lakomy war einer der populärsten Musiker der DDR, bekannt war er zuletzt vor allem durch sein Kinderlieder-Album "Der Traumzauberbaum". Er starb nun im Alter von 67 Jahren in Berlin.

Lakomy war an Lungenkrebs erkrankt (ShortNews berichtete), erst im Februar stellten Ärzte bei ihm diese Diagnose. Da war es für eine Operation aber bereits zu spät. Eine Chemotherapie und andere lebenserhaltende Maßnahmen lehnte er aber ab.

Mit seinem Lied "Heute bin ich allein" gelang Lakomy im Jahr 1972 der Durchbruch. Es folgten zahlreiche Musikstücke, darunter auch Musicals. Ballett- und Filmmusik gehörten ebenfalls zu seinem Repertoire.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Kamimaze