23.03.13 15:38 Uhr
 146
 

Zypern/Österreich: Bankengeheimnis in Österreich wegen Zypern-Krise in Gefahr?

Die Zypern-Krise ist lösbar, so Willibald Cernko. Der Chef der Bank Austria geht von einer Lösung der Krise in letzter Minute aus. Er glaubt auch, dass die Vermögenden des Landes zur Kasse gebeten werden.

Die Zypern-Krise würde sich aber auch auf das Banken-Geheimnis in Österreich auswirken. Das Land gilt aufgrund des herrschenden Bankgeheimnisses als Steuer-Oase. Bislang konnte man sich erfolgreich gegen die EU wehren, die eine Abschaffung fordert.

Das Geheimnis ist bereits ausgehöhlt. So müsse man den Kunden erklären, was es bedeutet, wenn es ganz fällt. "Diese Diskussion wird nicht zu vermeiden sein", so Cernko weiter. Man müsse den Menschen aber die Angst nehmen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Österreich, Krise, Gefahr, Zypern
Quelle: derstandard.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsche Bahn macht 716 Millionen Euro Gewinn
"true fruits"-Chef: Seine in Stahl gegossenen Hoden sind nun Trophäe für Preis
Whistleblowing-Boom im Finanzsektor und Behördenpannen: Grüne fordern Gesetz

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.03.2013 19:47 Uhr von FalseFlag
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
"Was wir brauchen ist der Schutz vor ruinösen Produkten, denn in Wirklichkeit sind die Banken eine riesige Mafia, die die ganze Welt vergiftet haben, mit diesen Produkten_"
- Dr. jur. Jörg Haider (1950-2008), österreichischer Politiker

http://www.youtube.com/...

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ukraine: Von Russland gesuchter Ex-Abgeordneter in Kiew getötet
US-Forscher stellen Sperma-Check per Smartphone vor
Rumänien: Jugendliche lösen mit gespieltem Attentat Panik aus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?