23.03.13 15:37 Uhr
 2.670
 

Deutsche Spareinlagen: "Keine rechtsverbindliche Garantie"

Christian Ströbele, Abgeordneter der Grünen, befragte die Bundesregierung zur Rechtslage der "Garantie"-Erklärung von Kanzlerin Merkel. In der Drucksache 16/10519, Frage 35, einer Fragestunde im Bundestag wurde sein Anliegen dokumentiert.

Für die Bundesregierung antwortete Staatssekretärin Nicolette Kressl. Die Erklärung zur Garantie der privaten Spareinlagen sei eine rein politische Erklärung.

Zitat: "Hieraus lässt sich für die Bürger keine rechtsverbindliche und damit selbstständig einklagbare Garantieerklärung ableiten."


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: colomb23
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Deutschland, Politik, Garantie, Spareinlage
Quelle: www.geolitico.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wilde!: 19 Tage altes Baby vom deutschen Vater zu Tode vergewaltigt:
Deutsche Nazis bieten Müttern Geld für Sex mit ihren kleinen Kindern an:
Hamburg: Einbruch bei SPD-Innensenator - Spott der Opposition

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

10 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.03.2013 15:50 Uhr von Borgir
 
+36 | -2
 
ANZEIGEN
Ich werde nie mehr irgendwelche höheren Beträge auf der Bank liegen haben. In der Socke unterm Kopfkissen ist die Kohle besser aufgehoben.
Kommentar ansehen
23.03.2013 17:45 Uhr von arbeitsloser1
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
hebt euer geld ab, solange ihr noch könnt!
Kommentar ansehen
23.03.2013 17:51 Uhr von Götterspötter
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
Hat jemand etwas anderes gelaubt ??

Wenn ein Politiker sagt .... das Wetter ist schön und wir leben in friedlichen Zeiten ......

Ist das ein sicheres Zeichen und man sollte nicht mehr ohne Regenschirm und Pump-Gun vor die Tür gehen :)
Kommentar ansehen
23.03.2013 18:14 Uhr von Suffkopp
 
+2 | -4
 
ANZEIGEN
@Colomb23 - irre ich mich oder kommt es mir nur beim Lesen so vor als wenn das alles aus 2008 - also über 4 Jahre her ist.
Oder wann hat der olle "Kiffer Ströbele" das angefragt?

Warum kommt sowas in der Quelle gerade jetzt?
Wer ist überhaupt diese Quelle?
Wieso schreibt die Quelle so komische Bücher?
Kommentar ansehen
23.03.2013 18:21 Uhr von FalseFlag
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
"Die Welt wird von anderen Leuten regiert, als es das Volk zu wissen glaubt"
- Benjamin Disraeli (1804-1881), Romanschriftsteller und zweifacher britischer Premierminister, im Jahre 1844
http://www.youtube.com/...
Kommentar ansehen
23.03.2013 19:49 Uhr von Atatuerke
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Woran erkennt man an einen Politiker/inn das er/sie lügt?

Er bewegt seine Lippen.

[ nachträglich editiert von Atatuerke ]
Kommentar ansehen
23.03.2013 21:25 Uhr von aquilax
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
@borgir

quatsch. kohle unter dem kopfkissen?

ich hab 2007 gold gekauft und von dem gewinn schon ein kleines haus erwirtschaftet.

was glaubt ihr was wohl jetzt mit dem goldpreis passieren wird?

hat jemand eine ahnung?
Kommentar ansehen
23.03.2013 23:07 Uhr von shadow#
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Eine "News" von 2008 mit 5 Jahre alten Informationen.
Was soll die Scheiße?
Kommentar ansehen
24.03.2013 02:21 Uhr von Peter323
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Prinzipiell kann die EZB jederzeit rund um die Uhr soviel ungedecktes Geld drucken bzw. einfach gutschreiben bzw. erschaffen aus dem nichts wie sie will.

Finanzschwache Länder wie Zypern oder Griechenland kann man problemlos über reguläre Bürgschaften retten.

Wenn Deutschland, Italien oder Frankreich wankt, es würde schon reichen, wenn nur eines dieser Länder in Zahlungsnot gerät, wird es unmöglich sein das Land über den konventionellen Weg zu retten. Dann wird die Notenbank das auf Kosten der Inflation regeln (direkte Staatsfinanzierung).

Die großen Staaten sind nicht wirklich auf das Geld der "Sparer" angewiesen, weil sie die Notenpresse kontrollieren.
Es gab noch nie und gibt derzeit keine unabhängigen Notenbanken! Den Blödsinn unterrichten sie noch heute in den VWL Vorlesungen und die Leute glauben´s auch noch.

Die großen Länder wollten einfach das Bankenparadies Zypern ausräuchern bzw. das Vertrauen in diese Steueroase zerstören und das wurde auch erreicht. Niemand wird dort mehr Geld anlegen. Zypern war denen schon lange ein Dorn im Auge, weil dort viele Leute ihr Geld hingeschafft hatten. Diese Zuflucht haben sie jetzt dichtgemacht.

Mit Konten auf Deutschland hat das nix zu tun.

Ich mach mir eher um die hohe Inflation Sorgen. Was in den letzten Jahren aus dem nichts an Geld produziert wurde, ist einfach nicht mehr begreifbar. Das sind Zahlen, die sich ein Mensch nicht mehr vorstellen kann. Wir werden alle mal sehr arm im Alter, wenn wir nur auf Lebensversicherungen, Rente oder generell auf "Geld" setzen.
Kommentar ansehen
24.03.2013 07:51 Uhr von generalviper
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Euch ist schon klar, das Geld an sich gar keinen Wert hat?

Egal ob ihr so ein paar Papierscheinchen in den Händen haltet, oder aber ein paar Zahlen auf eurem Konto seht.

Euer Geld ist nur soviel Wert, wie das Vertrauen der Menschen. Denn wenn ein Händler einen Apfel für 1,- Euro verkauft, muss er sich sicher sein, dass er für diesen 1,- Euro seinen Lohn und neue Äpfel kaufen kann.

Man kann sich sicher sein, dass wenn in Europa deutsche Konten von der Bundesregierung "angegriffen" werden, dass bei alle Menschen das Vertrauen in das Geld sofort um ein paar Punkte sinkt.

Dazu kommen diese tollen Bankenruns, wo dann Menschen versuchen werden, ihr Geld von der Bank abzuholen, was nicht klappen wird, weil entweder die maximale Abholsumme begrenzt werden wird, oder aber man feststellen wird, dass es gar nicht soviel Bargeld gibt, um alle diese imaginären Zahlen, welche auf den Konten rumgeistern, zu bedienen.

Sollte also unsere Bundesregierung auf diese Idee kommen, ist das komplette Finanzsystem Europas kollabiert, und dann... naja was dann kommt wird man sehen.

Refresh |<-- <-   1-10/10   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsche Kartoffel vergewaltigte betrunkene Frau - Sie war die Mutter
Deutsche Fachkraft bekam erst einen hoch, wenn er kleine Jungs messerte
Deutsche erfinden Kindersex neu:


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?