23.03.13 11:45 Uhr
 293
 

USA: Die Polizei entdeckt bei Routinekontrolle Drogen in Rihannas Tourbus

Das die Popsängerin Rihanna in Sachen Marihuana kein Kostverächter ist, ist ja bekannt.

Nun wurde das Rauschgift bei einer Kontrolle an der Grenze von Michigan nach Kanada im Tourbus der Sängerin gefunden.

Einem Beamten fiel der Marihuanageruch auf. Deshalb wurden Drogenspürhunde eingesetzt, welche in dem Bus nach den Drogen suchten. Die Hunde wurden fündig. Rihanna selber wird nicht belangt, da ein Mitarbeiter erklärte, dass es sein Gras sei.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: kleefisch
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Polizei, Rihanna, Tourbus
Quelle: www.heute.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Philippinen: Anwalt will umstrittenen Präsidenten vor Strafgerichtshof anklagen
Zahl politisch motivierter Straftaten erreicht neuen Höchststand in Deutschland
Dresden: Mann aus Pakistan belästigte 14-jähriges Mädchen sexuell - U-Haft

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.03.2013 12:04 Uhr von architeutes
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Habe zuerst "Torbus" gelesen ,was mag das sein ?
Sicher eine News von Crushial.
Kommentar ansehen
23.03.2013 12:46 Uhr von Faceried
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
"da ein Mitarbeiter erklärte, dass es sein Gras sei."

Die Mitarbeiterin bekommt von Rihanna bestimmt einige Millionen Dollar geschenkt.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Recep Tayyip Erdogan reist im Mai zu Besuch von Donald Trump nach Washington
Frankreich: Marine Le Pen erhielt in 50 Kommunen keine einzige Stimme
Ex-"GNTM"-Kandidatin fühlt sich trotz nur 53 Kilogramm als "voll fett"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?