23.03.13 11:22 Uhr
 252
 

USA: Zehnjähriger stirbt durch umgefallenes Schild am Flughafen

Am Birmingham-Shuttlesworth International Airport in Birmingham im US-Bundesstaat Alabama ist ein Zehnjähriger ums Leben gekommen, nachdem ein Schild am Flughafen umgefallen war.

Das Schild wiegt gut 150 Kilo und stand an der Wand des gerade renovierten Terminals. Bei dem Unglück gerieten eine Frau und ihre vier Kinder unter das umfallende Schild. Es waren sechs Personen nötig, um das Schild heben zu können, teilt die örtliche Polizei mit.

Alle Mitglieder der betroffenen Familie trugen Verletzungen davon. Sie wurden in eine Klinik gebracht. Dort starb dann das zehnjährige Kind. Über den Gesundheitszustand der anderen wurde nichts veröffentlicht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Sijamboi
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: USA, Flughafen, Todesfall, Schild
Quelle: blog.al.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Barcelona: Nach Terroranschlag - Behörden suchen 22-jährigen Marokkaner
Russland: Acht Verletzte bei Messerangriff - Täter erschossen
Turku/Finnland: Messerattacke - Polizei geht von Terrorverdacht aus

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.03.2013 12:12 Uhr von Perisecor
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
@ colomb23

Und das von dir, dem Top-Einlieferer von doppelten News, verschwörungs-Scheiße-News und anderem Müll, der lediglich die Datenträger dieses Planeten verstopft.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?