23.03.13 09:42 Uhr
 138
 

Fußball/WM-Qualifikation: Deutsche Nationalmannschaft siegt 3:0 gegen Kasachstan

Beim gestrigen WM-Qualifikationsspiel gewann die deutsche Nationalmannschaft ihr Spiel gegen Kasachstan mit 3:0.

Das deutsche Team war von der ersten Minute an überlegen. Schweinsteiger schoss in der 20. Minute das 1:0. Nur zwei Minuten später traf Götze zum 2:0. Das letzte Tor des Abends erzielte Thomas Müller in der 74. Minute.

Nach der Halbzeitpause wurden die Kasachen zwischenzeitlich stärker und trafen in der 69. Minute sogar die Latte. Im Endeffekt war der deutsche Sieg jedoch nie ernsthaft gefährdet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Fragtion
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Deutschland, Nationalmannschaft, Kasachstan
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Fluch von Berlin besiegt - Dortmund mit 2:1 DFB-Pokalsieger
Fußball: Wolfsburger Frauenteam darf wegen Relegation der Männer nicht feiern
Fußball/Österreich: Thorsten Fink liefert sich heftigen Streit mit Moderator

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.03.2013 09:59 Uhr von xdamix
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
War zu erwarten!
Was mich immer total nervt, ist die Sage vom "Es gibt keine kleinen Gegner mehr"! Als man Trainer wie Ribbeck hatte, war das auch kein Wunder!
Dieses Gelaber von Schweinsteiger & Co., dass es nicht leicht wird gegen KASACHSTAN, kann ich mir echt nicht mehr anhören! Demnächst brechen sie in Tränen aus, wenn man gegen San Marino oder Malta antreten muss!
Bisschen mehr Selbstvertrauen sollte man schon zeigen!
Ich glaub, es gibt keine Mannschaft, die seit 2002 so gut in Turnieren abschneidet...ok...außer, dass man nicht gewinnt, aber man kommt immer sehr weit haha

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Fluch von Berlin besiegt - Dortmund mit 2:1 DFB-Pokalsieger
Großbritannien: IT-Problem - British Airways streicht Flüge
Italien: Ab 2018 keine neuen 1- und 2-Cent-Münzen mehr


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?