23.03.13 11:26 Uhr
 29
 

Amel Bents Album Nummer vier: Nicht überragend

Das Vorgängeralbum "Où je vais" war nach Ansicht des Kritikers unglaublich gut. Das schürte dort natürlich einige Erwartungen.

Diesen Erwartungen kann Amel Bents viertes Studioalbum in keiner Weise gerecht werden und der Kritiker zeigt sich weitgehend enttäuscht.

Für Fans zur Komplettierung der Sammlung ist es bei dieser Kritik dennoch eine Kaufempfehlung - für alle anderen eher nicht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mapo1502
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Kritik, Album, Amel Bent, Dèlit mineur
Quelle: u-kult.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mutter von Angela Merkel empfand Donald Trumps Verhalten als "unverschämt"
Das Internet läuft dem Fernsehen den Rang ab
YouTuber Leon Machere von Polizei festgenommen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.03.2013 11:26 Uhr von mapo1502
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
...und auch wenn das Studioalbum keineswegs das Werk ist, auf das Amel Bent am meisten stolz sein kann, live sollte man sie sich dennoch nicht entgehen lassen...
Kommentar ansehen
23.03.2013 22:39 Uhr von richy7
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Kennt die überhaupt wer?
Kommentar ansehen
03.04.2013 09:00 Uhr von mapo1502
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wer in Frankreich alleine mit seiner ersten Single 1 Mio Verkäufe erreicht, wer dort seit 2006 die Ehre hat, am größten (national ausgerichteten) Fernsehevent Europas (größer als Wetten, Dass) teilzunehmen, der darf auch in Deutschland präsentiert werden ;) Auch wenn er - oder in dem Fall sie - mal "daneben langt"

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Zu liberal gegenüber PEGIDA: Linksradikale fackeln Auto von Professor ab
BND wendet sich gegen türkischen Geheimdienst: Ausspionierte werden gewarnt
Österreich verbietet Koranverteilung und Vollverschleierung


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?