23.03.13 09:04 Uhr
 6.739
 

Zulieferer brechen ihr Schweigen: Diese Mini-Neuerungen soll das iPhone 5S haben

Wie immer gibt es teilweise konkrete Infos, wenn Smartphone-Hersteller Einzelteile bei Zulieferern bestellen. So geschehen ist das nun beim Nachfolger des iPhone 5.

Verlässliche Zulieferer haben jetzt bestätigt, dass es beim iPhone 5S nur minimale Änderungen geben wird.

So soll neben einigen Feinabstimmungen lediglich der Prozessor ausgetauscht werden und die Kamera eine höhere Auflösung bekommen. Bei der Größe des Gehäuses, dem Design und der Display-Auflösung soll sich jedoch nichts ändern.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Apple, iPhone, Schweigen, Zulieferer, iPhone 5S
Quelle: www.n-tv.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

16 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.03.2013 09:04 Uhr von Crushial
 
+10 | -35
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
23.03.2013 09:46 Uhr von oimel81
 
+18 | -1
 
ANZEIGEN
Das hätte ich jetzt aber nicht erwartet das, das 5S blos ein überarbeitetes 5er Iphone ist. Das war jetzt wirklich nicht zu erwarten nachdem es beim 3g zu 3gs und 4 zu 4s schon genauso war. Um das zu wissen hätte ich diese News jetzt wirklich nicht gebraucht.
Kommentar ansehen
23.03.2013 09:58 Uhr von ghostdog76
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
you don´t say crushial ??
Kommentar ansehen
23.03.2013 09:59 Uhr von blaupunkt123
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Und darüber gibts eine News ?

Ist doch nichts anderes wie bei den anderen Modellen ;-)
Kommentar ansehen
23.03.2013 10:42 Uhr von oimel81
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@aberaber Krönung der Technik würde ich das nicht nennen aber es braucht sich auch nicht hinter anderen Displays zu verstecken. Es ist immerhin ein Handy und kein 30 Zoll Display für Foto oder Videobearbeitung.

[ nachträglich editiert von oimel81 ]
Kommentar ansehen
23.03.2013 11:11 Uhr von chiefcom123
 
+7 | -6
 
ANZEIGEN
Schon alleine das die Veräppler einem zugegeben damals hochwertigen Display einen Namen "Retina" geben ist schon lustig. Mittlerweile ist Retina längst überholt.

Kein anderer Hersteller sieht sich gezwungen seinen gegenüber "Retina" deutlich besseren Displays Kunstnamen zu vergeben. Daran sieht man deutlichst wie einfach die Apple-Jünger zu ver****en sind !!!

Oooooh, aber mein Display ist ein Retina ... :D :D :D
lächerlich ...

[ nachträglich editiert von chiefcom123 ]
Kommentar ansehen
23.03.2013 12:24 Uhr von farm666
 
+7 | -2
 
ANZEIGEN
Perverse Verkaufspolitik!
vor 10 jahren hatte ich den C25 von Siemens den es 5! jahre auf dem Markt gab. Jetzt werden halbjährlich neue versionen auf dem Markt geschmissen die für manche fast ein ganzer Monatslohn kostet.
Kommentar ansehen
23.03.2013 12:59 Uhr von nur_ich
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Kann man mit dem Teil eogentlich auch telefonieren und eventuell mal ne SMS schreiben?
Es kommt mir manchmal so vor, als ob die Hersteller da keinen großen Wert mehr drauf legen.
Kommentar ansehen
23.03.2013 14:57 Uhr von buzzensteiner2008
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
@oimel81

Naja, das 5 ist aber auch nur eine dezent überarbeitete version des 4S... also mit Innovation kann sich Apple eigentlich gar nicht rühmen.
Kommentar ansehen
23.03.2013 15:06 Uhr von ThomasHambrecht
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
Neu ist auch eine eingebaute Selbstzerstörung - die von Apple gezündet wird, wenn eine neues Gerät auf den Markt kommt - mit automatisierter Neubestellung.
Kommentar ansehen
23.03.2013 17:21 Uhr von tobe2006
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Scheiß News. Hörnt sich so an als ob n neues Handy was nicht großer ist oder anders aussieht Scheisse ist, (nein bin kein Apple fanboy)
Kommentar ansehen
23.03.2013 21:04 Uhr von kingoftf
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Also nix anderes als der Unterschied zwischen Galaxy S3 und S4 !!!!


Evolution statt Revolution, aber halt, Samsung, das sind ja die Guten......

[ nachträglich editiert von kingoftf ]
Kommentar ansehen
23.03.2013 21:17 Uhr von Azureon
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Crushial basht Apple ja ganz gut, dafür dass es hier nur ipads und ipods als Prämien gibt. ^^
Kommentar ansehen
24.03.2013 12:21 Uhr von Gravity000
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Es soll evtl. einen Fingerabdruckscanner im Homebutton geben.
Dadurch müsste man sich keine PIN/Entsprerrmuster mehr merken. Sondern nur noch den Knopf drücken.

Wenn das stimmt hat Apple mal wieder ein Alleinstellungsmerkmal gegenüber der Konkurrenz.

Die haben nämlich diesen Homebutton nicht mehr und müssten es Anders lösen.

Dazu passt auch:
http://www.finanznachrichten.de/...

Aber für einige zählen ja eh nur die Benchmarks ;)
Kommentar ansehen
24.03.2013 20:49 Uhr von oimel81
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@buzzensteiner2008

Ich glaube das überhaupt kein aktuelles Smartphone eine wirkliche Innovation ist. Egal bei welchem Hersteller geht es nur noch darum das die Daten auf dem Papier gut aussehen aber einen wirklichen Vorteil hat der Kunde dadurch nicht oder nur minimal.
Kommentar ansehen
25.03.2013 20:03 Uhr von r.robsen
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Hätte mich ja ehrlich gewundert, wenn diese "News" nicht von Crushial gekommen wäre. Seit Apple Mobiltelefone baut, sind die s-Varianten nur Mini-Updates. Das war beim 3Gs so, das war beim 4s so und das wird auch in Zukunft nicht anders sein. Und Crushials Einstellung zu Apple ist hinlänglich bekannt, nur Samsung ist in der glücklichen Lage Crushial glücklich zu machen.

Refresh |<-- <-   1-16/16   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?