22.03.13 20:56 Uhr
 980
 

Hamburger Nachthimmel wird von drei Lichtstrahlen erhellt

Das Lichtkunstprojekt "Crossing the Elbe" startet am heutigen Freitag (22.03.2013) und wird ein Jahr lang drei Hamburger Stadtviertel verbinden. Hierbei handelt es sich um eine Lichtinstallation des britischen Künstlers Anthony McCall.

McCall hat diese Schau zusammen mit den Deichtorhallen im Rahmen der Internationalen Bauausstellung IBA realisiert. Von drei verschiedenen Orten werden Suchscheinwerfer aufeinander projiziert.

Ab heute startet jeden Abend etwa 90 Minuten nach Sonnenuntergang die Lichtschau, welche ca. 20 Minuten zu sehen sein wird.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: blonx
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Hamburg, Kunst, Licht, Himmel, Nachthimmel
Quelle: www.ndr.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Bad Sex"-Award geht an Autor Erri de Luca: Penis als Brett am Bauch beschrieben
Skandalfilm "Nekromantik" wird in Comicform fortgesetzt
Comics: U.S.Avengers sollen ein neues schwules Pärchen erhalten

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.03.2013 21:21 Uhr von blonx
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
Über die momentanen Smog-Verhältnisse in Hamburg hatte die Quelle leider keine Informationen, aber ich denke mal, dass diese nicht so schlimm wie in Peking sind.
Kommentar ansehen
22.03.2013 21:25 Uhr von fromdusktilldawn
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
laser hätte mir ja besser gefallen, einen roten, einen blauen und einen grünen, .....
Kommentar ansehen
22.03.2013 21:29 Uhr von Zero4Zero
 
+5 | -4
 
ANZEIGEN
Kein smog am Himmel über Hamburg, und ich wohn hier und arbeite hier in Hamburg
Kommentar ansehen
22.03.2013 21:29 Uhr von Zero4Zero
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Kein smog am Himmel über Hamburg, und ich wohn hier und arbeite hier in Hamburg
Kommentar ansehen
22.03.2013 22:37 Uhr von Pils28
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Jop, HH ist ziemlich Smog frei. Umgeben von grüner Wiese, nah an der Küste, regelmäßiger Wind und sehr viel grün. Und natürlich der berühmte Dauerregen.
Kommentar ansehen
22.03.2013 23:08 Uhr von Jlaebbischer
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Nun Ja, derzeit wohl eher der berühmte Dauerschnee ;)
Kommentar ansehen
22.03.2013 23:46 Uhr von Pils28
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Ja, hab ich gehört, war aber Februar das letzte mal dort und da war es noch der berühmte Regen.
Kommentar ansehen
23.03.2013 06:39 Uhr von jarichtig
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@ Zero4Hero

bist schön dran gewöhnt deswegen merkst du es nicht mehr ;)

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Forum für Vollverschleierung, Kritik an "Anne Will"-Sendung
Besucher empört über muslimischen Infostand auf Weihnachtsmarkt
Bundesstaat New Mexiko/USA: Lehrerin bewertete Schüler für Sexleistungen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?