22.03.13 20:28 Uhr
 421
 

Auto-Inspektion: Das alles sollte man wissen - Diese Details sind wichtig

Wer ein neues Auto gekauft hat muss es irgendwann zur Inspektion bringen. Doch es gibt einen Unterschied zwischen der "kleinen Inspektion" und der "großen Inspektion". Besonders wichtig ist dabei die "große Inspektion".

Dabei wird das Auto umfangreich gewartet und kontrolliert. So werden beispielsweise die Lenkung, die Stoßdämpfer, der Kühler und die Lichtmaschine gecheckt. Weiterhin sollte man überlegen, ob man das Auto in einer Vertragswerkstatt oder einer freien Werkstatt überprüfen lässt.

In einer Vertragswerkstatt überprüfen die Mechatroniker die verschiedenen Autoteile anhand einer Checkliste des Herstellers. Eine freie Werkstatt kann günstiger sein, jedoch sind dabei oftmals verschiedene Services wie Ölfilter- oder Motorenölwechsel nicht Bestandteil der Leistung.


WebReporter: Crushial
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Auto, Service, Werkstatt, Inspektion
Quelle: www.kreiszeitung.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

ADAC: 90 Millionen-Euro-Steuernachzahlung angeordnet
Sparkurs: ADAC will 400 Stellen streichen
Japan: Dieselautoverkäufe steigen drastisch an

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.03.2013 21:12 Uhr von opa2012
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
HaHaHa!
Wer deine Mail glaubt wird Pabst.
Die Vertragswerkstätten ziehen Geld.
Die freien arbeiten zu fairen Preisen. Scheiss auf die Herstellergarantie!!!

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sachsen: Gerade mal 50 Interessierte zur ersten Versammlung der "Blauen Wende"
Berliner Integrationsbeauftragter will keine weißen Sheriffs
Angela Merkel gibt bekannt, im Falle von Neuwahlen wieder anzutreten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?