22.03.13 19:46 Uhr
 162
 

Schweiz: Bei Informationsveranstaltung der Armee wurde eine Pistole gestohlen

Bei einer Informationsveranstaltung der Schweizer Armee wurde am Donnerstag eine zur Vorführung bereit gehaltene Waffe gestohlen. Der Info-Tag war für 16 bis 18-Jährige gedacht. Es wurde gezeigt, welche Möglichkeiten die Armee bietet.

Ein Sturmgewehr und eine Pistole lagen zur Begutachtung auf einem Tisch. Beide Teile waren mit je einem Fahrradschloss gegen Diebstahl gesichert. Nach der Mittagspause bemerkte man, dass die Pistole verschwunden war. Anwesende Jugendliche wurden von der Militärpolizei verhört.

Der Diebstahl wurde inzwischen von den Militärs bestätigt. Zur Untersuchung des Vorfalles wurde die Militärpolizei hinzu gezogen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Susuk
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Schweiz, Diebstahl, Armee, Pistole
Quelle: www.20min.ch

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Täter Deutsch: Mädchen im Schwimmbad vergewaltigt
Berlin: S-Bahn-Kontrolleure zocken Fahrgäste ab
Schweden: Vergewaltigung live auf Facebook

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.03.2013 21:09 Uhr von shadow#
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Meine Fresse sind die blöd...
Wobei eine illegale Waffe dort den Bock auch nicht fett macht.
Kommentar ansehen
22.03.2013 23:39 Uhr von bpd_oliver
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Welche Möglichkeiten die Armee bietet, dürfte sie ja jetzt bewiesen haben: man kommt problemlos an eine Waffe *g*

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

EU Naturschutz brutal: Zoo muss chinesische Kleinhirsche schlachten
Formel 1: "Ära Ecclestone beendet", Geschäftsführer entmachtet
Wie Hitler und Fritzl: Deutsche lieben Kindersex extrem :)


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?