22.03.13 18:19 Uhr
 265
 

Israel entschuldigt sich bei Türkei für Tod von neun Gaza-Aktivisten

Am heutigen Freitag hat sich Israels Ministerpräsident Benjamin Netanjahu bei seinem türkischen Amtskollegen Recep Tayyip Erdogan für den Tod von neun türkischen Aktivisten auf dem Gaza-Hilfsschiff "Mavi-Marmara" entschuldigt.

Laut einem US-Beamten an Bord der Air Force One akzeptierte der türkische Ministerpräsident, Recep Tayyip Erdogan, die Entschuldigung Israels im Namen des türkischen Volkes.

Die Entschuldigung des israelischen Ministerpräsidenten Benjamin Netanjahu erfolgte, nach dem Besuch des US-Präsidenten Barack Obama in Israel, per Telefon.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Haberal
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Tod, Türkei, Israel, Entschuldigung, Benjamin Netanjahu
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Empörung über Benjamin Netanjahu nach "Ethnische Säuberungen"-Aussage
Israel: Benjamin Netanjahu schlägt Angebot für Treffen mit Barack Obama aus
Israels Premier Benjamin Netanjahu lobt Israel als Bollwerk gegen den Islamismus

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.03.2013 18:27 Uhr von Jolly.Roger
 
+5 | -7
 
ANZEIGEN
Schon wieder?

Oder hab ich jetzt ein deja vu?


Freut mich, dass Barack Obama da jetzt endlich was erreicht hat....hoffentlich ist die Entschuldigung nicht teuer erkauft...

[ nachträglich editiert von Jolly.Roger ]
Kommentar ansehen
22.03.2013 19:02 Uhr von architeutes
 
+4 | -4
 
ANZEIGEN
@Haberal
Eins muss man dir wirklich zugestehen ,du bist ein Kämpfer der sich nicht scheut sich mit meheren gleichzeitig anzulegen.

Ich wünschte du wärst in der Nationalelf.

[ nachträglich editiert von architeutes ]
Kommentar ansehen
22.03.2013 19:31 Uhr von Jolly.Roger
 
+5 | -3
 
ANZEIGEN
Wer ist eigentlich dieser "Liebermandaran"?



"Ne´ wahre Kampfgurke.^^ "

*pruuuusssst*
Kommentar ansehen
22.03.2013 21:20 Uhr von maki
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Muss man sich jetzt Sorgen machen?
Ist der Benny etwa krank?
Kommentar ansehen
23.03.2013 08:46 Uhr von Fenasi-Kerim
 
+5 | -3
 
ANZEIGEN
Erdogan hat Eier
Gestern verkündet die kurdische Pkk einen totalen Rückzug an und heute entschuldigt sich Israel.
Der kranke mann am Bosporus lacht über die hochmütigen Griechen und Zyprioten. Aber sie werden es auch bald einsehen.
Go Türkiye Go

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Empörung über Benjamin Netanjahu nach "Ethnische Säuberungen"-Aussage
Israel: Benjamin Netanjahu schlägt Angebot für Treffen mit Barack Obama aus
Israels Premier Benjamin Netanjahu lobt Israel als Bollwerk gegen den Islamismus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?