22.03.13 14:30 Uhr
 260
 

Lotto: Nach 40 Jahren einen zusätzlichen Tipp abgegeben und 865.000 Euro gewonnen

Bei der Mittwochsziehung der Lottozahlen gab es in der zweiten Gewinnklasse (sechs Richtige) einen Gewinner aus Bayern, der damit 865.000 Euro gewann (ShortNews berichtete).

40 Jahre lang spielte eine heute 65 Jahre alte Frau, zusammen mit ihrem Ehemann, immer dieselben Zahlen. Diesmal jedoch erweiterte die 65-Jährige ihren Lottoschein um eine weitere Tippreihe und landete damit einen Volltreffer.

Bei einem Telefongespräch mit Lotto Bayern, erklärte die alte Dame: "Mein Mann hat die Ziehung der Lottozahlen verfolgt. Da er aber nicht weiß, welche Zahlen ich ankreuze, hat er nicht gemerkt, dass ich sechs Richtige habe."


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Euro, Lotto, Gewinner, Tipp
Quelle: www.abendzeitung-muenchen.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bayer aus Schwaben gewinnt 3,2 Mio. Euro Lotto-Jackpot
Mannheimer wird mit drei richtigen Lottozahlen zum Millionär
Klutensee: Hund stirbt nach Bad wohl wegen Blaualgen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sebastian Kurz als "Baby-Hitler"?
Ex-"Pussycat Dolls"-Sängerin Kaya Jones sagt, Band war ein "Prostitutionsring"
Bayer aus Schwaben gewinnt 3,2 Mio. Euro Lotto-Jackpot


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?