22.03.13 12:41 Uhr
 554
 

USA: Schulbusfahrerin tritt behindertem Mädchen in den Rücken

Die zuständigen Ankläger in Tampa im US-Bundesstaat Florida haben ein Video von einem tätlichen Angriff einer Schulbusfahrerin auf ein behindertes Mädchen veröffentlicht. Sie trat dem Mädchen beim Verlassen des Busses in den Rücken.

Die Polizei sagt, dass sich der Zwischenfall bereits am 28. September 2012 ereignete. Das achtjährige Mädchen wollte den Bus verlassen, aber die 41-jährige Busfahrerin sagte ihr, sie solle warten. Daraufhin soll das Mädchen die Fahrerin geschlagen und geschubst haben.

Als das Mädchen dann letztendlich den Bus verließ, trat die Busfahrerin ihr in den Rücken. Die Achtjährige fiel zu Boden und brach sich den Knöchel. Die Busfahrerin wurde wegen schwerer Kindesmisshandlung angeklagt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Sijamboi
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: USA, Busfahrer, Tritt, Schulbus, Behinderte, Kindesmisshandlung
Quelle: www.cbsnews.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Israel bekommt Rüffel aus den USA
Rechter Deutscher fickt Kinder und verkauft sie an Männer!
Verfassungsgericht: Muslima muss an Schwimmunterricht teilnehmen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.03.2013 12:57 Uhr von Nasa01
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
@zuFutenberg
Nun machs mal halblang....
Ein 8(!)jähriges behindertes (!) Mädchen !!

Die Busfahrerin hat wohl eindeutig ihren Beruf verfehlt.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

herzzerreißender Werbespot aus Polen rührt alle zu Tränen
Deutsche lieben Kindersex!
Israel bekommt Rüffel aus den USA


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?