22.03.13 11:48 Uhr
 159
 

Neuseeland: Flugschüler irrt sich beim Landeanflug - Landung auf Straße

Beinahe hätte ein Flugschüler in Nueseeland sein Leichtflugzeug statt auf der offiziellen Landebahn auf eine Straße gelandet. Drei Meter über der Straße bemerkte er seinen Fehler und startete nochmal durch.

Die neuseeländische Polizei bestätigte den versehentlichen Tiefflug des britischen Flugschülers. Wenig später landete der Pilot auf dem Flughafen von Tauranga, einer Nordinsel in Neuseeland.

Der Chef der ausbildenden CTC Aviation Trainings-Schule versicherte, dass der Fall eingehend untersucht wird.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: LuckyBull
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Straße, Neuseeland, Verwechslung, Landebahn, Landeanflug
Quelle: www.tz-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hagenburg: 38-Jähriger stiehlt wochenlang Milch für Kindergartenkinder
Fußball: Englische Fans besprühen aus Versehen eigenen Spielerbus mit Graffiti
Terror-Anschlag von Berlin: Der Spediteur will den Amok-LKW zurück haben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.03.2013 12:17 Uhr von Hexenmeisterchen
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Titel "Neuseeland: Flugschüler irrt sich beim Landeanflug - Landung auf Straße"

News:" Drei Meter über der Straße bemerkte er seinen Fehler und startete nochmal durch. (...) Wenig später landete der Pilot auf dem Flughafen"

Na des passt ja mal wieder 1a zusammen...
Kommentar ansehen
25.03.2013 20:01 Uhr von bpd_oliver
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Glück gehabt, bei größeren Maschinen geht sowas meist nicht ganz unfallfrei aus:
http://www.youtube.com/... *g*

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsche "Fachkraft" vergewaltigt und erschlägt Kind
So machen Neonazis Kohle
Wilde: 19 Tage altes Baby von deutscher "Fachkraft" zu Tode gef_ickt!


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?