22.03.13 07:30 Uhr
 278
 

Die Welt-Anti-Doping-Agentur warnt vor neuem gefährlichen Dopingmittel

Auf dem Schwarzmarkt wird jetzt ein neues Dopingmittel angeboten. Es hat den Namen "GW501516". Einige Sportler sollen dieses Mittel schon genommen haben.

Die Welt-Anti-Doping-Agentur (WADA) hat nun die Sportler vor diesem Mittel gewarnt, weil es sehr gesundheitsgefährdend ist. Es drohen akute Vergiftungen. Das hatten Test ergeben.

"Die Nebenwirkungen dieser chemischen Zusammensetzung sind so stark, dass die WADA sich zu diesem ungewöhnlichen Schritt entschlossen hat, teilte man mit.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: kleefisch
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Doping, Warnung, Agentur, Anti-Doping-Agentur
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rad: Lance Armstrong kritisiert angeblich schlechte Behandlung von Jan Ullrich
Tennis: Angelique Kerber siegt in Eastbourne
Fußball: Darmstadt 98 verteilt Dauerkarten an Bedürftige

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rad: Lance Armstrong kritisiert angeblich schlechte Behandlung von Jan Ullrich
Ermittlungen gegen Vatikan-Finanzchef wegen sexuellem Missbrauch von Kindern
Katholische Kirche hält "Ehe für alle" nicht mit christlichen Werten vereinbar


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?