22.03.13 06:08 Uhr
 646
 

Wo in Deutschland kann man 100 Jahre alt werden

Focus Online hat sich mit der Frage beschäftigt, wo die meisten 100-jährigen in Deutschland wohnen. Wo leben die Methusalems und welche Bedingungen herrschen in diesen Gebieten? Die Zahl der Hochbetagten wächst in Deutschland immer mehr und die Menschen werden immer älter.

Johannes Hesters ist dabei wohl der prominenteste Fall. Hesters wurde 108 Jahre alt. Rembrandt Scholz vom Max-Planck-Institut für demografische Forschung in Rostock kam der Lösung der Frage jetzt ein Stück näher. Bei seinen Untersuchungen fand er heraus,dass es ein Nord-Süd-Gefälle gebe.

So leben die meisten Menschen, welche älter als 105 Jahre sind, im Nordwesten Deutschlands. Obwohl im Nordwesten die ältesten Menschen leben, so ist die allgemeine Lebenserwartung im Süden höher. Faktoren für ein besonders langes Leben sieht er bei der Ernährung und der medizinischen Versorgung.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: blonx
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Deutschland, Leben, Alter
Quelle: www.focus.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ärztekammern: Mehr ärztliche Behandlungsfehler in 2016
Sterilisation: Vasektomie - Die Verhütung für Männer
Greenpeace-Test: Mindesthaltbarkeit bei Lebensmittel weit überschreitbar

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.03.2013 10:23 Uhr von Ruthle
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
meine Omi aus Niedersachsen wurde 104!!!
Sie ging nie zum Arzt!!!!!
Kommentar ansehen
22.03.2013 11:08 Uhr von Rekommandeur
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Wenn es in Deutschland so weiter geht mit der Ausbeuterei der Bürger, dann werde ich mit Sicherheit nicht in Deutschland 100 Jahre alt...

[ nachträglich editiert von Rekommandeur ]

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ukraine: Von Russland gesuchter Ex-Abgeordneter in Kiew getötet
US-Forscher stellen Sperma-Check per Smartphone vor
Rumänien: Jugendliche lösen mit gespieltem Attentat Panik aus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?