21.03.13 19:30 Uhr
 378
 

Eklat um Zirkus-Show: Rauchende Schimpansen mit psychischen Problemen

Eine Zirkus-Show in Baden-Württemberg sorgt aktuell für hitzige Diskussionen zwischen Tierschützern und Befürwortern der Aufführung. Regelmäßig treten 43 Schimpansen, meist verkleidet und in unnatürlichen Umgebungen, im "Schwaben-Park" zu einem Unterhaltungsprogramm an.

Tierschützer werfen den Betreibern vor, psychische Probleme bei den Tieren auszulösen. Indizien dafür seien Verhaltensauffälligkeiten, Wunden und beispielsweise ein Video eines Primaten, das ihm beim Rauchen einer weggeworfenen Zigarette zeigt.

Die Tierschutzbeauftragte des Bundelands, Cornelie Jäger (Grüne), attestierte den Tieren bereits Mitte 2012 einen "sehr guten Gesundheitszustand". Tierschützer der Gruppe "Animal Equality" widersprechen dem allerdings vehement.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: NoPq
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Show, Eklat, Affe, Zirkus
Quelle: www.taz.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Wörterbuch des besorgten Bürgers" für den Umgang mit "Besorgten Bürgern"
Großbritannien: Schule verbietet das Aufzeigen bei Fragen der Lehrer
Großbritannien: Neues Gesetz könnte Pornos für Frauen und Queers zerstören

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.03.2013 22:27 Uhr von OO88
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
43 ist eine Priemzahl. Wo Wohnen sie alle ?
Rauchen die Schimpansen oder Rauchen die Zigaretten ? Wenn die Schimpansen Rauchen würde ich mal unters Fell schauen wo das her kommt.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: Haus von Inzesttäter Josef Fritzl verkauft
Forschung: Sicherheitsdaten lassen sich erraten
Clickbait-Falle Huffingtonpost


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?