21.03.13 19:25 Uhr
 29
 

London: Werk von Edvard Munch für 2,45 Millionen Euro versteigert

Am gestrigen Mittwoch versteigerte das Auktionshaus Christie´s in London ein Werk von Edvard Munch.

Das Bild "Junge Frau am Strand" wurde auf einen Wert von 500.000 bis 700.000 Pfund geschätzt. Letztendlich erstand es ein anonymer Bieter am Telefon für 2,1 Millionen britische Pfund (2,45 Millionen Euro).

Bis November letzten Jahres befand sich das Bild im Besitz der Staatlichen Museen Preußischer Kulturbesitz in Berlin. Die Erben von Curt Glaser erhielten es zurück. Glaser musste es 1933 wegen seiner jüdischen Abstammung versteigern.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Miietzii
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Euro, London, Werk, Edvard Munch
Quelle: www.monopol-magazin.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.03.2013 22:17 Uhr von OO88
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ich war es nicht. Bin nicht aus Anonym .
Aber die Anonymer haben schon oft was gekauf.
Die heisen nicht nur Anonymer sondern sind nicht mal auf einer Karte eingezeichnet John Dow , Jane Dow und Nobody kommen von dort.
Nobody hat aber einen Körper. Habe ihn mal auf nen Bild gesehen.Auf ihrer Insel hben sie schon so viel Mist angesammelt das sie jetzt 50m höher ist.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?